Zoe Ball Radio 2, Bio, Wiki, Alter, Größe, Frühstücksshow, Gehalt und Vermögen

Zoe Ball Bio | Wiki

Zoe Ball (vollständiger Name: Zoe Louise Ball) ist eine berühmte britisch-amerikanische Journalistin, Fernseh- und Radiomoderatorin. Sie war die erste weibliche Moderatorin für die BBC von The Radio 2 Breakfast Show und Radio 1 Breakfast. Zoe moderierte neben Jamie Theakston von 1996 bis 1999 Live & Kicking, die Kindershow der 1990er Jahre.

In der dritten Serie von Strictly Come Dancing war sie eine Kandidatin. Zoe ersetzte Claudia Winkleman im Jahr 2011 als Moderatorin von Strictly Come Dancing: It Takes Two bis 2021, ihrem Abgang. 2011 und 2015 moderierte sie die Strictly Come Dancing Live Tour. Zoe wurde 2018 als neue Moderatorin der Radio 2 Breakfast Show bekannt gegeben. Im Januar 2019 übernahm sie die Nachfolge von Chris Evans.

Zoe-Ball-Alter

Sie wurde am 23. November 1970 in Blackpool, Lancashire, England, geboren. Zoe ist 51 Jahre alt.

Zoe-Ball-Höhe

Sie ist eine Frau von überdurchschnittlicher Statur. Zoe steht auf einer Höhe von 5 Fuß 10 Zoll (ca. 1,78 m).

Zoe-Ball-Foto
Zoes Foto

Zoe-Ball-Familie | Vati

Sie wurde in Blackpool, Lancashire, England, als Tochter ihres treuen Vaters geboren Johnny Ballund ihre treue Mutter Julia Anderson Ball. Johnny ist ein hervorragender Popularisierer der Mathematik und eine englische Fernsehpersönlichkeit. Er wurde am 23. Mai 1938 in Bristol, England, geboren. Derzeit ist Johnny 83 Jahre alt. Er und Julia trennten sich, als ihre Tochter Zoe im Alter von 2 Jahren war.

Zoe Ball Ehemann | Freund | Name des Ehemanns | Fatboy Schlank | Billy Yates

Sie ist eine verheiratete Frau. Zoe ist selig an ihren gutaussehenden Ehemann gefesselt Michael Schied. Sie trafen sich im Dezember 2017 durch einen gemeinsamen Freund. Michael und sie waren zwei Jahre zusammen, bevor sie sich Ende 2019 kurz trennten. Im Januar 2020 kamen sie wieder zusammen.

  Christopher Abbott Schauspieler, Bio, Wiki, Alter, Größe, Film, Freundin, Reinvermögen

Zuvor war sie zunächst verheiratet Norman Cook alias Fatboy Slim. Er ist ein englischer Plattenproduzent, DJ und Musiker. Norman wurde am 31. Juli 1963 in Bromley, Kent, Greater London, England, geboren. Er ist derzeit 58 Jahre alt. Norman und Zoe heirateten im August 1999 im Babington House in Somerset. Leider ließen sie sich im September 206 scheiden.

Zu allem Überfluss war sie auch noch mit ihrem Freund zusammen Billy Yates. Er starb jedoch und Zoe machte nach seinem Tod eine vierwöchige Pause.

Zoe Ball Kinder | Tochter | Kindernamen

Sie ist eine stolze Mutter von zwei Kindern, einem atemberaubenden Sohn mit dem Namen Woody Kochund eine ansprechende Tochter rief an Nelly Koch. Woody wurde im Jahr 2000 geboren. Zu diesem Zeitpunkt ist er 22 Jahre alt. Andererseits wurde Nelly am 14. Januar 2010 geboren. Derzeit ist sie 12 Jahre alt.

Zoe Ball-Erziehung

Sie besuchte die Heston Junior School im Londoner Stadtteil Hounslow. Später schrieb sich Zoe an der Farnham Common First School und der Farnham Common Middle School ein, bevor sie zur Holy Cross Convent School in Chalfont St. Peter sowie zum Amersham College of Art and Technology wechselte. Darüber hinaus immatrikulierte sie sich am Young Theatre in Beaconsfield und verfolgte eine Schauspielkarriere.

Zoe Ball Frühstücksshow | Radio 2 | Frühstück

Sie begann ihre TV-Karriere bei Granada Television als Läuferin und bei BSkyB als Forscherin für den Cool Cube. Anschließend arbeitete Zoe zwei Jahre lang als Forscherin für Quizsendungen. Zu ihren Moderationsjobs gehörten die Moderation von Playdays, Live & Kicking, The Big Breakfast und The Priory auf Channel 4. Zusammen mit Jay Burridge und Mark Speight präsentierte sie SMart von 1994 bis 1996, ihrem Abgang.

  Jake Sherman Punchbowl, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Politico, Gehalt und Vermögen

Zoe war 1995 Gastgeberin von Fully Booked für die erste Serie. Zwischen 1996 und 1998 war sie häufige Moderatorin bei Top of the Pops. Zoe war von 1999 bis 2001 Co-Moderatorin der Chat-/Musikshow The Priory mit Jamie Theakston am Mittwochabend Zusammen mit Frank Skinner war sie Gastgeberin der Brit Awards 2002. Zoe war im Jahr 2005 Co-Moderatorin der BBC-Reality-Show Strictly Dance Fever.

Zusammen mit Trevor McDonald war sie Co-Moderatorin der ITV-Sendung Extinct. Zoe präsentierte im Januar 2007 die zweite Serie von ITVs Soapstar Superstar. Hier überholte sie Ben Shephard und Fern Britton, die die erste Serie moderierten. Darüber hinaus moderierte Zoe im März 2007 die ITV-Talentsuche Grease Is the Word.

Zusammen mit Jamie Theakston moderierte sie 2009 die Quizserie Britain’s Best Brain von Channel 5. Darüber hinaus war Zoe als Gastmoderatorin in verschiedenen Episoden von The One Show als Ersatz für Alex Jones zu Gast. Sie war zusammen mit Tess Daly, Nick Grimshaw, Fearne Cotton und Sir Terry Wogan Gastgeberin des BBC One Children in Need Telethons im November 2013.

Zoe präsentierte 2014 The Voice: Louder on Two, ein BBC Two-Spin-off von The Voice UK. Es wurde für eine Serie von zehn Folgen ausgestrahlt. Sie moderierte während der EastEnders-Livewoche 2015 eine Spin-off-Show mit dem Titel EastEnders: Backstage Live. Zoe und Darcey Bussell präsentierten den BBC Young Dancer-Wettbewerb auf BBC Two.

Sie erzählte auch Don’t Tell the …