Vivek Murthy Generalchirurg, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Biden, Einsamkeit, Zusammen und Vermögen

Vivek Murthy (vollständiger Name: Vivek Hallegere Murthy) ist ein amerikanischer Arzt und ehemaliger Vizeadmiral im Public Health Service Commissioned Corps. Von 2014 bis 2017 war er der 19. Generalchirurg der Vereinigten Staaten. Murthy ist der Gründer der gemeinnützigen Organisation Doctors for America im Jahr 2008. Außerdem war er der erste Generalchirurg indischer Abstammung und der jüngste Flaggoffizier im aktiven Dienst auf Bundesebene uniformierter Dienst während des Dienstes im Amt.

Am 9. November 2020 gab Präsident Joe Biden bekannt, dass Murthy den Co-Vorsitz seines COVID-19-Beirats übernehmen wird. Politico berichtete, dass er am 3. Dezember in die Rolle des Generalchirurgen in der Biden-Administration zurückkehren werde. Am 7. Dezember ernannte Biden Murthy zum Generalchirurgen.

Vivek Murthys Alter

Er wurde am 10. Juli 1977 in Huddersfield, England, Vereinigtes Königreich, geboren. Murthy ist 43 Jahre alt.

Vivek Murthy Height

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Murthy steht auf einer Höhe von 6 Fuß 2 Zoll (ca. 1,8 m).

Vivek Murthys Foto
Murthys Foto

Familie Vivek Murthy

Murthy wurde in Huddersfield, Yorkshire, als Sohn von Einwanderern aus Karnataka, Indien, geboren. Sein Großvater war spät dran HC Narayana Murthy, der ehemalige Direktor der Mysore Sugar Company. 1978 überquerte Murthys Familie den Atlantik nach Neufundland, wo sein Vater als Bezirksarzt diente. Als Murthy drei Jahre alt war, zog die Familie nach Miami, wo seine Eltern ihre Arztpraxis gründeten. Details zu seinen Eltern und/oder Geschwistern hat er jedoch nicht preisgegeben.

Vivek Murthys Ehefrau

Murthy hat seine schöne Frau geheiratet Alice Chen im Jahr 2015. Alice ist eine Internistin, die in Yale, Cornell und der UCLA ausgebildet wurde. Sie war auch Geschäftsführerin von Doctors for America.

Vivek Murthy Bildung

Er schloss seine frühe Ausbildung 1994 an der Miami Palmetto Senior High School mit dem Abschluss als Jahrgangsbester ab. Anschließend besuchte Murthy die Harvard University und graduierte 1997 magna cum laude mit einem Bachelor of Arts in Biochemie. Im Jahr 2003 erwarb Murthy einen MD von der Yale School of Medicine und einen MBA von der Yale School of Management. Dort war er Empfänger der Paul & Daisy Soros Fellowships for New Americans.

Vivek Murthy Einsamkeit

Murthy ist seit 2017 in verschiedenen Fernseh- und Radiosendungen aufgetreten, in denen er über das Problem der Einsamkeit spricht. Er hat auch zahlreiche Artikel zu diesem Thema geschrieben. Murthy sagte, er sei überrascht gewesen, wie oft er während seiner medizinischen Karriere Menschen begegnet sei, die unter schwerer Einsamkeit litten. Er argumentierte auch, dass die Einsamkeit in Amerika so weit verbreitet sei, dass sie als „Epidemie“ gelten könne. Murthy betrachtet Einsamkeit als Grundursache, die bei vielen anderen sozialen Problemen eine wesentliche Rolle spielt.

Vivek Murthy Buch | Zusammen

Im April 2020 verfasste Murthy ein Buch mit dem Titel Zusammen: Die heilende Kraft der menschlichen Verbindung in einer manchmal einsamen Welt. Es geht darum, was sowohl die Gesellschaft als auch normale Menschen als Individuen tun können, um die Einsamkeit bei sich selbst und anderen zu verringern.

Vivek Murthy Generalchirurg | Biden

Präsident Obama nominierte Murthy im November 2013 für den Posten des Generalchirurgen der Vereinigten Staaten. Seine Nominierung stieß jedoch im Senat auf Widerstand einiger Demokraten, Republikaner und der National Rifle Association in Bezug auf frühere Kommentare, die Murthy machte, in denen er Waffengewalt als Bedrohung für die öffentliche Gesundheit erklärte. Am 15. Dezember 2014 wurde Murthys Ernennung zum Generalchirurgen in einer Senatsabstimmung mit 51 bis 43 Stimmen genehmigt. Murthy hat sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit des Landes befasst und sich gegen die Konversionstherapie ausgesprochen. Am 21. April 2017 wurde er von Präsident Donald Trump von seinen Aufgaben entbunden. Konteradmiralin Sylvia Trent-Adams, Murthys stellvertretende Generalchirurgin, wurde zur amtierenden Generalchirurgin ernannt.

Am 5. September 2020 trat Murthy dem Beirat des Biden-Harris Transition Teams bei, das den Präsidentenwechsel von Joe Biden plante. Er wurde am 9. November zu einem der drei Co-Vorsitzenden des Coronavirus-Beratungsausschusses des damaligen designierten Präsidenten Biden gewählt. Am 3. Dezember 2020 nominierte der damalige designierte Präsident Joe Biden Murthy, um in die Rolle des Generalchirurgen zurückzukehren, in der er seine Rolle hatte Die Nominierung wurde am 20. Januar 2021 an den Senat übermittelt. Als Generalchirurg wird er seine Aufgabe haben, die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie in den USA darzustellen. Murthy wird auch einer von Bidens engsten Beratern bei der Eindämmung des Virus sein und sich um die Öffentlichkeitsarbeit der Regierung kümmern.

Andere Ernannte in der Biden-Administration sind:

Cédric Richmond – Senior Advisor und Direktor des Office of Public Liaison des Weißen Hauses.

Ron Klain Stabschef

Tony Blinken – Nationaler Sicherheitsberater

Mike Donilon – Leitender Berater

Janet Yellen – Finanzminister

Andy…