Victoria Arlen ESPN, BIO, Wiki, Alter, Brüder, Ehemann, Krankheit, Gehalt und Vermögen

Victoria Arlen Bio, Wiki

Victoria Arlen ist eine amerikanische Sportjournalistin, die bei ESPN, einem multinationalen Basic-Kabelsportkanal, als Feature-Reporterin und auch als Moderatorin arbeitet. Darüber hinaus fungiert sie als Moderatorin, Schauspielerin, Sprecherin, Model und ehemalige amerikanische paralympische Schwimmerin. Sie kam im Dezember 2015 zu ESPN.

Sie kam zu ESPN, als sie im Rollstuhl saß, und im Frühjahr 2017 feierte Victoria das einjährige Jubiläum der Wiedererlangung ihrer Gehfähigkeit. Bei Victoria wurden zwei seltene Erkrankungen diagnostiziert; Transverse Myelitis und akute disseminierte Enzephalomyelitis im Jahr 2006, im Alter von 11 Jahren. Sie verlor die Fähigkeit zu sprechen, zu essen, zu gehen und sich zu bewegen. Sie qualifizierte sich für die Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2012 in London

Victoria-Arlen-Zeitalter

Sie wurde am 26. September 1994 in Boston, Massachusetts, USA, geboren. Sie ist 26 Jahre alt.

Victoria Arlen Height

Sie ist eine ziemlich große Frau. Sie steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,70 m).

Victoria Arlens Foto
Victorias Foto

Familie Viktoria Arlen

Sie wurde in Boston, Massachusetts, als Tochter ihrer Mutter geboren Jacqueline, und Vater, Larry Arlen. Sie ist das einzige Mädchen unter Drillingen mit zwei Jungen. Victoria hat einen älteren Bruder. Sie hat jedoch keine weiteren Informationen über seine Eltern und Brüder geteilt. Sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört der weißen Ethnie an.

Victoria Arlen-Brüder

Sie ist das einzige Mädchen in einer Familie mit vier Kindern. Victoria ist das einzige Mädchen unter Drillingen mit zwei Jungen. Sie hat einen älteren Bruder. Bei Victoria wurden zwei seltene Erkrankungen diagnostiziert; Transverse Myelitis und akute disseminierte Enzephalomyelitis im Jahr 2006 im Alter von 11 Jahren. Sie verlor die Fähigkeit zu sprechen, zu essen, zu gehen und sich zu bewegen und verfiel in einen vegetativen Zustand, in dem sie vier Jahre lang blieb. Victorias Genesung begann 2010, als sie Augenkontakt mit ihrer Mutter aufnahm, nachdem sie aus ihrem Wachkoma erwacht war.

Vor ihrer Krankheit war sie eine begeisterte Schwimmerin, aber danach dachte sie, sie könne aufgrund ihrer Lähmung nicht schwimmen. Ihre Brüder beschlossen eines Tages, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und stießen sie ins Wasser. Victorias Brüder gingen in ihr Zimmer, hakte ihre Ernährungssonde aus, schnallte sich eine Schwimmweste an, packte ihre Arme und Beine und sprang dann mit ihr ins Wasser. Damals erfuhr Victoria, dass sie immer noch ohne ihre Beine schwimmen konnte.

Victoria Arlen Ehemann

Sie ist derzeit zusammen. Victoria hat jedoch keine Details über ihren Freund preisgegeben. Sie hat keine Kinder.

Victoria-Arlen-Krankheit

Victoria wurde am 26. September 1994 als gesundes Kind geboren. Im Jahr 2006, im Alter von 11 Jahren, wurde sie jedoch krank, nachdem sie häufig Erkältungen und Lungenentzündungen hatte. Sie hatte myoklonische Anfälle, das sind kurze, schockartige Zuckungen eines Muskels oder einer Muskelgruppe, die sehr schmerzhaft waren. Sie entwickelte zwei seltene Erkrankungen, die als transversale Myelitis und akute disseminierte Enzephalomyelitis bekannt sind. Dies sind Autoimmunerkrankungen, die Schwellungen im Gehirn und im Rückenmark verursachen. Sie verlor die Fähigkeit zu sprechen, zu essen, zu gehen und sich zu bewegen und verfiel in einen vegetativen Zustand, in dem sie vier Jahre lang blieb. Die Ärzte warnten ihre Familie, dass ihre Genesung äußerst unwahrscheinlich sei.

Victoria war jedoch nicht hirntot und sie konnte alles hören, was in ihrem Krankenzimmer um sie herum vorging, außer dass sie ihren Körper nicht dazu bringen konnte, zu reagieren. Ihre Familie glaubte jedoch, dass sie aus diesem Zustand herauskommen könnte und sprach weiter mit ihr. Victorias Genesung begann 2010, als sie Augenkontakt mit ihrer Mutter aufnahm, nachdem sie aus ihrem Wachkoma erwacht war. Nachdem sie aus ihrem Wachkoma erwacht war, war Victoria vom Bauchnabel abwärts gelähmt. Sie fing an, den Rollstuhl zu benutzen und lernte 2016 wieder laufen.

Victoria Arlen ESPN

Sie ist eine amerikanische Sportjournalistin, die bei ESPN, einem multinationalen Basis-Kabelsportkanal, als Feature-Reporterin und auch als Moderatorin arbeitet. Darüber hinaus fungiert sie als Moderatorin, Schauspielerin, Sprecherin, Model und ehemalige amerikanische paralympische Schwimmerin. Sie kam im Dezember 2015 zu ESPN. Victoria ist oft auf ESPN zu sehen und berichtet über SportsCenter Right Now, das diese Sendung während der Morgen- und Nachmittagsprogramme an Wochentagen aktualisiert.

Ihre erste große Berichterstattung über ESPN war Reporterin bei den Special Olympics World Games 2015 in Los Angeles. Victoria berichtete über die Special Olympics World Winter Games 2017 und hat auch Features und Updates für SportsCenter erstellt. Darüber hinaus trat sie am College GameDay und in der Berichterstattung des SEC Network über Schwimmen und Tauchen der NCAA auf.

Bei Victoria wurden zwei seltene Erkrankungen diagnostiziert; Transverse Myelitis und akute disseminierte Enzephalomyelitis im Jahr 2006, im Alter von 11 Jahren. Sie verlor die Fähigkeit zu sprechen, zu essen, zu gehen und sich zu bewegen. Sie qualifizierte sich für die Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2012 in London,…