Teddy Atlas ESPN, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Boxen, Tochter, Gehalt und Vermögen

Teddy Atlas Bio | Wiki

Teddy Atlas ist ein amerikanischer Kampfkommentator und Boxtrainer, der derzeit für ESPN als Boxkommentator arbeitet. Er kam im September 1998 zu ESPN und arbeitete als Ringanalyst für ESPN2 Friday Night Fights.

Darüber hinaus übernimmt Teddy die gleiche Rolle wie ESPN Boxing Specials und trägt regelmäßig Analysen zu SportsCenter sowie zu ESPNEWS bei. Bevor er zu ESPN kam, arbeitete er als Ringanalyst für ABC Wide World of Sports, Showtime und HBO-Radiosendungen.

Alter des Teddy-Atlas

Er wurde am 29. Juli 1956 geboren und wuchs in Staten Island, New York, auf Vereinigte Staaten. Teddy ist 65 Jahre alt.

Teddy-Atlas-Höhe

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. Teddy steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,73 m).

Teddy Atlass Foto
Teddys Foto

Teddy-Atlas-Familie | Eltern

Er ist der Sohn eines Arztes und wuchs im Brunnen der Gegend von Staten, New York City, New York auf. Teddys Mutter Mary Riley Atlas war sowohl Model als auch ehemalige Kandidatin im Wahlsystem der Miss America. Sein Vater, dessen Name nicht bekannt gegeben wurde, war ungarisch-jüdischer Abstammung, während seine Mutter irischer Abstammung war. Teddy wuchs im katholischen Glauben seiner Mutter auf und verbrachte auch seine Sommer bei den Freunden seiner Familie in Spring Lake, New Jersey.

Nach eigenem Bekenntnis war er ein lästiger und rebellischer Jugendlicher. Teddy hatte die Schule abgebrochen und wurde mehrfach verhaftet. Er nahm auch an einem bewaffneten Raubüberfall teil und wurde auf Rikers Island verurteilt. Darüber hinaus war Teddy auch in einen Straßenkampf in Stapleton, Staten Island, verwickelt, wo sein Gesicht mit einem „007“-Schnappmesser schwer aufgeschlitzt wurde. Die Wunde musste mit insgesamt 400 Stichen geschlossen werden, davon 200 auf der Innenseite und 200 auf der Außenseite seines Gesichts. Dieser Angriff hinterließ ein vernarbtes Gesicht. Im Jahr 1997 gründete er in Erinnerung an seinen Vater die Dr. Theodore Atlas Foundation.

Teddy Atlas Ehefrau

Er ist mit seiner geliebten Frau Elaine verheiratet. Teddy und seine Frau sind mit zwei Kindern namens Teddy III und Nicole gesegnet. Es gibt jedoch nicht viele verfügbare Informationen in Bezug auf seine Frau und sein Eheleben.

Teddy Atlas Tochter

Er ist stolzer Vater von zwei Kindern. Seine einzige Tochter Nicole strebte danach, Boxrichterin zu werden, nachdem sie ihrem Vater dabei zugesehen hatte. Sie nimmt an Kämpfen teil, seit sie ein Baby in einem Kinderwagen war. Nicole sagte, dass sie beobachtet habe, wie ihr Vater auf die Richter losgegangen sei, und sie sich auch häufig die Show ihres Vaters angesehen habe. Sie verstand, dass es ein Problem im Sport gibt, nachdem sie ihrem Vater zugehört hatte, wie er über die Armen amtierte, und will alles tun, um zu helfen.

Teddy Atlas Nichte

Vor Jahren diente Teddy als Assistent eines Hall of Fame-Trainers namens Cus D’Smato. Zu seinen Aufgaben gehörte das Training von Mike Tyson, D’Amatos jugendlichem Schützling, der sich Jahre später zum weltweit dominantesten Schwergewichtler entwickeln sollte. Teddy und D’Amato trennten sich jedoch im Jahr 1982, nachdem Teddy einen Streit mit Tyson hatte, der damals 15 Jahre alt war, weil er eine 11-jährige Frau hinter sich gerissen hatte, die zufällig Teddys Nichte war.

In dem Streit zog Teddy eine Waffe und legte sie auf Tysons Jahr, während er ihm drohte, seine Familie nie wieder zu berühren, sonst würde er ihn töten. Es gibt jedoch nicht viele verfügbare Informationen in Bezug auf seine Nichte, einschließlich ihres Namens.

Teddy-Atlas-Bildung

Er besuchte die Grundschule an der PS 27 und schrieb sich später an der Curtis High School in Staten Island, New York City, der Alma Mater seines Vaters, ein. Er hat jedoch nicht viele Informationen über seine Ausbildung preisgegeben, daher können wir seinen Bildungsstand nicht angeben.

Teddy Atlas Podcast

Er besitzt einen Podcast namens The Fight, in dem er seine Ansichten zu allen Dingen rund um das Boxen teilt. Darüber hinaus bietet er Kampfanalysen, Vorhersagen sowie einen Blick hinter die Kulissen der Boxwelt. Darüber hinaus verbindet er die Grundsätze sowie die im Ring gelernten Lektionen mit einer breiteren Anwendung im Leben.

Teddy Atlas Buch

Abgesehen davon, dass er Kampfkommentator und Boxtrainer ist, hat Teddy auch ein Buch mit dem Titel „From the Streets to the Ring: A son’s Struggle to Become a Man“ geschrieben, das bei Amazon zu finden ist, Kindle für 10,99 $ und Taschenbuch für 12,59 $. In diesem Buch erzählt er, dass außer seinem Vater niemand seine Entscheidungen beeinflusst hat. Er erklärt auch sein Leben vom rebellischen Sohn eines Arztes zu dem Mann, der er ist und der nach den Werten und dem Kodex seines Vaters lebt.

Teddy Atlas über Mike Tyson

Er begann seine Boxkarriere in Catskills, wo er das Fitnessstudio von Cus D’Amato betrieb. Dort war Teddy Mike Tysons Trainer, der damals 15 Jahre alt war. Die beiden hatten einen heftigen Streit, als Tyson den Hintern von Teddys Nichte packte, der damals 11 Jahre alt war, was dazu führte, dass Teddy seine Waffe zog und sie auf Tysons Ohr richtete …