Suzy Kolber ESPN, Bio, Wiki, Alter, Größe, Familie, Verheiratet, Eric Brady, Stiefel, Gehalt und Vermögen

Suzy Kolber Bio, Wiki

Suzy Kolber ist eine beliebte American-Football-Sideline-Reporterin, Co-Produzentin und Sportkommentatorin für ESPN. Sie wurde eine der ursprünglichen Moderatorinnen von ESPN2 im Jahr 1999, als es gestartet wurde. Nach drei Jahren verließ Suzy ESPN2, um sich Fox Sports anzuschließen, und kehrte Ende 1999 zu ESPN zurück. ‘

Zuvor produzierte sie von 1985 bis 1989 die Sportsendung um 17:30 Uhr ET bei WTVJ-TV in Miami und gewann 1988 einen lokalen Sports Emmy. Suzy war von 1989 bis 1990 freiberuflich als Specials-Produzentin bei WPLG-TV in Miami tätig. Darüber hinaus produzierte Suzy zwei Magazinshows, Greyhound Racing America in Miami, Florida (1988–90) und Cowboys Special Edition in Irving, Texas (1990–91).

Suzy Kolber Alter

Suzy wurde am geboren 14. Mai 1964, in Philadelphia, Pennsylvania, im Vereinigte Staaten. Sie ist 57 Jahre alt.

Suzy Kolber Höhe

Sie ist eine Frau von überdurchschnittlicher Statur. Suzy steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,7 m).

Suzy Kolbers Foto
Foto von Kolber

Suzy Kolber Familie

Sie wurde in Philadelphia, Pennsylvania, in eine jüdische Familie geboren und wuchs dort auf. Sie ist eine stolze Tochter von Sandra Kolber und Gene Kolber. Suzy ist eine amerikanische Staatsbürgerin weißer Abstammung.

Suzy Kolber Eric Brady | Verheiratet | Ehepartner

Sie heiratete glücklich ihren langjährigen Freund Eric Brady. Berichten zufolge begannen die beiden im Jahr 2000 miteinander auszugehen, haben ihre Beziehung jedoch streng geheim gehalten, wobei kleine Details an die Öffentlichkeit gelangten. Die beiden sind mit einer Tochter namens gesegnet Kelly Brady 2008 geboren. Ihre Hochzeit war sehr geheimnisvoll. Nur wenige enge Freunde und ihre unmittelbare Familie waren bei ihrer Hochzeit anwesend.

Suzy Kolber Bildung

Sie studierte an der Sandy Run Middle School in Dresher, Pennsylvania. Suzy machte 1982 ihren Abschluss an der Upper Dublin High School in Pennsylvania. 1986 schloss Suzy ihr Studium an der University of Miami 1986 mit einem Bachelor of Arts in Telekommunikation ab.

Suzy Kolber Espn

Sie kehrte im August 1999 zu ESPN zurück, nachdem sie dem Netzwerk ursprünglich 1993 als Co-Moderatorin für ESPN2s SportsNight beigetreten war, als das Netzwerk am 1. Oktober dieses Jahres debütierte. Später arbeitete Suzy als Moderatorin bei SportsCenter, Reporterin beim College GameDay und Co-Moderatorin der X Games 1995 und 1996. Sie moderierte auch ESPN2s SportsFigures, das Sportstars und Analogien verwendet, um sowohl Mathematik als auch Physik zu unterrichten.

Sie hat mehrere Aufträge für ESPN von der National Football League zu den Fahrrad-Stunt-Events der ESPN X Games 1996 und Grand-Slam-Tennis-Events gemeldet. Suzy ist vor allem als Nebenreporterin bei ESPNs Monday Night Football mit Michele Tafoya bekannt. Suzy war 2007 auch Moderatorin des NASCAR Countdown-Programms von ESPN vor dem Rennen.

Sie trat dem MNF-Team von ESPN im Eröffnungsjahr 2006 nach fünf vergangenen Spielzeiten bei ESPNs Sunday Night Football (2001–2005) bei. Als Mitglied des MNF-Teams half Suzy dem langjährigen Franchise, das meistgesehene Programm in der Geschichte des Kabelfernsehens zu werden.

Zu Suzys Kollegen bei ESPN gehören:

Jay Harris – Anker

Cassidy Hubbarth – Moderatorin/Moderatorin

Jen Lada – Reporterin / Moderatorin

Alyssa Lang – Moderatorin/Moderatorin/Reporterin

Steve Levy – Sportreporter

Karl Ravech – Gastgeber

Kenny Mayne – Gastgeber

Suzy-Kolber-Strand

Sie war Wochenend-Sportmoderatorin und Reporterin an Wochentagen bei WPEC-TV in West Palm Beach, Florida von Dezember 1991 bis sie 1993 zu ESPN ging.

Suzy Kolber Nfl

In der NFL-Nebensaison arbeitete Suzy von 2004 bis 2006 als Moderatorin für SportsCenter und als Moderatorin vor Ort und im Studio für die Tennisberichterstattung von ESPN bei den French Open und von 2003 bis 2006/2009 in Wimbledon. Von 1996, 2000 und 2001 war Suzy Gastgeberin der Summer X Games und Winter X Games, und sie war 2006 erneut Co-Moderatorin der Veranstaltung in Aspen. Suzy war auch Gastgeberin von Pferderennen wie allen drei Etappen der Triple Crown für ESPN/ ESPN2-Studioprogramme.

Im NFL Draft 2011 geriet Suzy wegen ihres Interviews mit Mark Ingram Jr. unter Beschuss, der zu schluchzen begann, als Suzy eine E-Mail von Ingrams inhaftiertem Vater las. Dieses Interview wurde von einigen als manipulativ empfunden.

Suzy Kolber Stiefel

Seit mehr als zehn Jahren träumt Suzy von diesem Tag. Sie trug vor der Kamera ein sehr schönes Paar kniehohe Stiefel und nahm sogar an einer Demo teil. Vielleicht sollte sie größer träumen, aber das macht sie SEHR glücklich.

Susi Kolber 1995

In ESPN Extreme Games für PlayStation aus dem Jahr 1995 hat Suzy viele Videosequenzen, die den Spieler hochjubeln, Levels einführen und auf geheime Bereiche hinweisen. Die Neuveröffentlichung des Spiels, 1Xtreme, entfernte alle ihre Videos und alle Verweise auf ESPN.

Suzy Kolber Gehalt

Sie ist ESPN-Korrespondentin. Daher verdient Suzy ein anständiges Gehalt als Monday Night Countdown Host bei ESPN. Suzys durchschnittliches Gehalt beträgt 73.201 $ pro Jahr.

Suzy Kolber und sein Vermögen

Suzy ist ein Monday Night Countdown Host bei ESPN. Daher hat Suzy in den Jahren, in denen sie gearbeitet hat, ein ansehnliches Vermögen angehäuft….