Schwester Dede Byrne RNC, Bio, Wiki, Alter, Familie, Trump und Armee

Schwester Dede Byrne Bio, Wiki

Schwester Dede Byrne (richtiger Name: Mary Deirdre Byrne) ist eine amerikanische Allgemeinchirurgin, Missionarin bei den Little Workers of the Sacred Hearts und ehemalige Oberstin des US Army Medical Corps. Sie wird am 26. August 2020 auf der Republican National Convention (RNC) für die Wiederwahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten sprechen.

Schwester Dede Byrne Alter

Sie ist in Washington DC geboren und aufgewachsen, Vereinigte Staatenim Jahr 1958. Schwester Dede wird geschätzt 62 Jahre alt im Jahr 2020.

Familie Schwester Dede Byrne

Sie wurde in Washington DC als Tochter ihres Vaters William, der Thoraxchirurg war, und Mary, einer Hausfrau, zusammen mit ihren anderen sieben Geschwistern geboren. Schwester Dede ist eine fromme und treue Katholikin, Tugenden, die ihr von ihren Eltern beigebracht wurden, die sich trotz ihrer vollen Terminkalender immer Zeit nahmen, die tägliche Messe in der St. Luke Church zu besuchen.

Sie hat einen Bruder namens William, der Pater der Kirche Our Lady of Mercy in Potomac, Maryland, ist. Fünf ihrer Geschwister sind verheiratet, aber eine ihrer Schwestern ist ledig und hilft bei der Pflege ihrer alten Mutter. Schwester Dede glaubt, dass die Familie der Garten ist, in dem Berufung entsteht. Sie sagt, dass es die Familie ist, die die Berufswahl ihrer Mitglieder prägt.

Sister Dede Byrnes Foto
Sister Byrnes Foto

Armee von Schwester Dede Byrne

Während ihrer Zeit beim Militär diente Schwester Dede im US Army Medical Corps und wurde irgendwann auch als Reservistin nach Afghanistan entsandt. Sie stieg in den Rang eines Obersten auf und diente 13 Monate lang auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel. Nachdem sie die Armee verlassen und sich entschieden hatte, ihre letzten Gelübde als Schwester abzulegen, ist sie jetzt Allgemeinchirurgin, die Flüchtlinge kostenlos operiert.

  Maura West Schauspielerin, Bio, Wiki, Alter, Ehemann, Kinder, Allgemeines Krankenhaus und Vermögen

Schwester Dede Byrne Trump

Ihre Vertrautheit mit Präsident Donald Trump begann, als sie zum „Gruß an Amerika“ im Lincoln Memorial eingeladen wurde. Schwester Dede weiß nicht, wie sie ausgewählt wurde, spekuliert aber, dass Trump durch einen Freund des Vaters ihres jüngeren Bruders, William, von ihr erfahren hat. Seitdem ist sie eine ausgesprochene Unterstützerin von Donald Trump und wird das Wort ergreifen und eine Ansprache im RNC halten.

Schwester Dede Byrne RNC | Republikanischer Nationalkonvent

Sie gehört zu den Hauptrednern am 26. August 2020, der Republican National Convention, die Präsident Donald Trump offiziell für die Wiederwahl bei den Wahlen im November 2020 nominieren wird. Sie ist eine überzeugte Trump-Anhängerin. Andere Redner sind geplant Clarence Henderson und Burgess Owens.

Ist Schwester Dede Byrne eine Republikanerin

Sie gilt als Republikanerin und überzeugte Unterstützerin des derzeitigen US-Präsidenten Donald Trump. Schwester Byrne wird am 26. August 2020, der Republican National Convention, die Präsident Donald Trump offiziell nominieren wird, zu den Hauptrednern gehören