Rita Cosby Wabc, Bio, Alter, Größe, Familie, Fox News, Stimme, Bildung, Gehalt und Vermögen

Rita Cosby Bio Wiki

Rita Cosby ist eine amerikanische Nachrichtensprecherin, Korrespondentin, Radiomoderatorin und Autorin. Derzeit arbeitet sie als Sonderkorrespondentin für das syndizierte CBS-Programm „Inside Edition“. Rita ist spezialisiert auf Interviews mit Nachrichtenmachern und politischen Persönlichkeiten. Bisher hat Rita 4 Emmy Awards erhalten, dh den Matrix Award, den Lech Walesa Freedom Award, den Jack Anderson Award für ihre hervorragenden Ermittlungen sowie die Ellis Island Medal of Honor.

Der 11. Oktober 2010 wurde ausgerufen „Rita-Cosby-Tag“ im Staat New York nach ihrem „außergewöhnlichen Journalismus sowie vorbildlichen Diensten im Namen ihrer Gemeinde“. Noch als Studentin balancierte Rita College mit einer Stelle bei der lokalen FOX-Tochter WACH-TV. Sie wurde Moderatorin/Reporterin bei KERO-TV mit Sitz in Bakersfield, Kalifornien, und auch WBTV mit Sitz in Charlotte, North Carolina, nachdem sie ihr Praktikum für Dan Rather bei den CBS Evening News abgeschlossen hatte.

Rita Cosby Age

Sie wurde am 18. November 1964 in Brooklyn, New York, geboren. vereinigte Staaten von Amerika. Rita ist 57 Jahre alt.

Rita Cosby-Höhe

Sie ist eine Frau von überdurchschnittlicher Statur. Rita steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,7 m).

Rita Cosbys Foto
Cosbys Foto

Familie Rita Cosby

Sie wurde von ihrer dänischen Mutter und einem polnischen Vater geboren Richard Cosby am 18. November 1964 in Brooklyn, New York, USA. Richard ging nach dem Zweiten Weltkrieg in die Vereinigten Staaten. Rita wuchs in Greenwich, Connecticut auf, wo sie die High School besuchte und auch freiberuflich für die Lokalzeitung arbeitete.

Sie veröffentlichte ein Buch mit dem Titel Stiller Held zurück im Jahr 2010 als Widmung an das Heldentum ihres Vaters. In dem Buch erzählt Rita die Geschichte von Richards Heldentum während der Besetzung Polens durch die Nazis als Widerstand. Das Buch wurde zum Bestseller in New York als die aufrichtige Geschichte einer Tochter, die herausfand, was ihr Vater wirklich durchgemacht hatte.

Rita Cosby Ehemann

Sie heiratete ihren Mann Tomáczek Bednarek. Er ist ein professioneller Schauspieler und Sänger. Das Paar war lange zusammen, bevor es sich in Anwesenheit seiner Familien und Freunde das Eheversprechen gab.

Rita Cosby-Bildung

Sie besuchte und absolvierte die Greenwich High School. Später ging Rita für ihren Bachelor-Abschluss in Journalismus an die University of South Carolina.

Rita Cosby Wabc | Wabc-Radio | Zeigen

Ein ehemaliger Fox News- und MSNBC-Moderator kehrte im März 2021 zum New Yorker Talksender 77 WABC Radio zurück. Dort moderiert Rita eine gleichnamige Show, die von 22 Uhr bis Mitternacht ET ausgestrahlt wird. Die Show bietet aktuelle Nachrichten sowie Interviews mit Politikern, Prominenten und Nachrichtenmachern. Die Show bringt eine neue und aufregende Dynamik in das wichtige Abendprogramm.

Zu Ritas Kollegen bei ABC gehören:

Sarah Gisriel-Reporterin

Alicia Richard-Korrespondentin

Taylor Tosheff-Korrespondent

NJ Burkett-Korrespondent

Mark Rivera-Reporter

Stacey Baca-Anker

Adrienne Alpert-Reporterin

Greg Dutra – Meteorologe

Brittany Hope-Reporter

Ron Burke-Reporter

Rita Cosby Fox-Nachrichten

Von 1995 bis 2005 arbeitete Rita bei Fox News. Dort moderierte sie sowohl The Big Story Weekend Edition als auch Fox News Live. Sie hat mehr als zwanzig Weltführer interviewt. Rita führte historische Back-to-Back-Interviews mit dem palästinensischen Führer Yasser Arafat, dem serbischen Präsidenten Slobodan Milošević aus seiner Gefängniszelle in Den Haag sowie dem israelischen Premierminister Ariel Sharon.

Sie war die erste Reporterin, die Gefangene in Guantánamo Bay sah. Während des NATO-Bombenangriffs brachte Rita während einer Liveübertragung aus Belgrad die Nachricht, dass drei amerikanische Kriegsgefangene freigelassen würden. Darüber hinaus machte Rita landesweite Schlagzeilen, nachdem sie Interviews mit Sänger Michael Jackson, dem Boxer Mike Tyson und David Berkowitz, „The Son of Sam“, dem verurteilten Serienmörder, der ihr während der Scharfschützen-Schießereien in Washington, DC, im Oktober 2002 schrieb, geführt hatte.

Rita sicherte sich auch eine weitere große Premiere, nachdem sie die Namen und Kennzeichen der mutmaßlichen Scharfschützen gemeldet hatte. Während der Präsidentschaftskampagnen 1996 und 2000 arbeitete sie als leitende Reporterin. Außerdem brachte Rita die Nachricht, dass der frühere US-Präsident Bill Clinton vorgeladen werden sollte, um während der Ermittlungen gegen Monica Lewinsky vor der Grand Jury auszusagen.

Rita wurde ein seltenes Treffen mit Papst Johannes Paul II. nach einem exklusiven Brief von Timothy McVeigh gewährt, der die Bombenanschläge in Oklahoma City untersuchte. Sie und Papst diskutieren über Fragen der Todesstrafe.

Rita Cosby-Stimme

Im Januar 2007 fand Rita ihre verlorene Stimme wieder. Sie erschien nach einem dreiwöchigen „Zwangsurlaub“ in Mexiko auf Sendung. Ihr Markenzeichen war verschwunden und sie sprach in einem unauffälligen Tonfall. Rita weigerte sich jedoch zu sagen, was genau sie tat, um ihre Stimme zurückzubekommen. Aber sie hat gesagt, dass sie…