Rich Eisen NFL Network, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehefrau, Show, ESPN, Gehalt und Vermögen

Rich Eisen Bio, Wiki

Rich Eisen ist ein beliebter amerikanischer Fernsehjournalist bei NFL Network. Derzeit moderiert Rich eine tägliche Sportradiosendung, The Rich Eisen Show, für Westwood One, die Video-Simulcasts bei NBCSN sowie Peacock hat, zusammen mit Wiederholungen auf YouTube.

Zuvor war er von 1990 bis 1993 der erste festangestellte Autor für den Staten Island Advance und 1993 und 1994 für die Chicago Tribune. Anschließend war er von 1994 bis 1996 Sportmoderator und Reporter bei KRCR-TV in Redding, Kalifornien , und diente auch im Fernsehen als Washington-Korrespondent des Medill News Service (1994).

Rich Eisen Age

Rich wurde am geboren 24. Juni 1969, in Brooklyn, New York in den Vereinigten Staaten. Er ist 51 Jahre alt.

Reich Eisenhöhe

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Rich steht auf einer Höhe von 6 Fuß 0 Zoll (ca. 1,84 m)

Rich Eisen's photo
Eisen’s photo

Reiche Eisenfamilie

Er wurde in Brooklyn, New York, geboren und wuchs bei seinem Vater und seiner Mutter auf Staten Island auf. Er ist ein stolzer Sohn von Joel Eisen. Derzeit hat Rich keine Details zu seiner Mutter oder seinen Geschwistern erwähnt.

Rich Eisen Wife

Er heiratete glücklich seine schöne Frau Suzy Schuster. Suzy ist eine mit dem Emmy Award ausgezeichnete Sportreporterin, deren Arbeit bei ABC Sports, ESPN, Turner Sports, FOX Sports und HBO erschienen ist. Die beiden haben nämlich drei Kinder Xander Eisen, Taylor und Cooper, und wohnen in der Nähe des Coldwater Canyon in Beverly Hills, Kalifornien.

Rich Eisen Education

Er ging an die University of Michigan, wo er als Co-Sportredakteur der Michigan Daily der Schule und Mitglied der Pi Kappa Phi-Bruderschaft arbeitete. Später schloss Rich 1990 sein Studium mit einem Bachelor of Arts ab. 1994 erhielt Rich einen Master of Science in Journalismus von der Medill School of Journalism am Northwestern Campus.

Rich Eisen NFL Network

Rich war das erste On-Air-Talent, das im Juni 2003 in die Liste des NFL Network aufgenommen wurde. Rich ist das Gesicht des 24-Stunden-, sieben-Tage-die-Woche-Kabel- und Satellitenkanals, der dem Fußball gewidmet ist und im November 2003 debütierte August 2011.

Er unterzeichnete 2010 einen neuen langfristigen Vertrag mit NFL Network und wurde der neue Moderator des NFL GameDay Morning, der ersten Pregame-Show im NFL Network. Rich bleibt auch der Gastgeber von NFL Total Access und NFL GameDay Highlights und von NFL Networks Thursday Night Football Pregame-, Halftime- und Postgame-Shows und spezieller Vor-Ort-Berichterstattung von Ligaveranstaltungen wie Kickoff, Pro Football Hall of Fame, NFL Scouting Combine, NFL Draft sowie Super Bowl.

Sein erstes Thanksgiving-Special wurde im November 2012 im NFL Network ausgestrahlt, mit mehreren prominenten Gästen, die hauptsächlich über Sport und aktuelle Ereignisse sprachen.

Rich Eisen 40 Yard Dash Time

Obwohl Rich noch nie die Zeit eines Spielers beim Mähdrescher geschlagen hat, hat Rich seine Zeit verbessert, seit er die Strecke zum ersten Mal in 6,77 Sekunden zurückgelegt hat. Richs schnellste 40 war 2016 5,94 und 2020 lief er 5,98.

Rich Eisen Show Podcast

2010 erweiterte er seinen Lebenslauf mit dem Debüt von „The Rich Eisen Podcast“, dem allerersten Podcast für NFL.com. Der wöchentliche Podcast, der auf NFL.com und iTunes verfügbar ist, bietet Gäste aus der Welt der Sport- und Unterhaltungsnachrichten, die über Fußball und die neuesten Schlagzeilen sprechen. Seit seinem Debüt wurde der Podcast mehr als 7 Millionen Mal heruntergeladen und feierte seine 200. Folge. Eisen moderiert seine national syndizierte Sport-Talk-Radiosendung mit Chris „Crack Daddy“ Brockman und Michael Del Tufo.

Rich-Eisen-Show | Radiosendung

Er startete am 6. Oktober 2014 eine neue Sport-Talk-TV-/Radioshow, The Rich Eisen Show. Diese Show wird live von DirecTVs El Segundo, den California Studios im Audience Network sowie NFL Now übertragen. Die Show wurde von Fox Sports Radio aufgegriffen und am 3. November 2014 täglich von 12:00 bis 15:00 Uhr ET ausgestrahlt. Anfang März 2020 wurde die Sendung der Show aufgrund der bevorstehenden Abschaltung von Audience von Audience auf YouTube verschoben. NBCSN und NBCs Streaming-Dienst Peacock würden die Show einige Monate später aufnehmen.

Rich Eisen Espn

Er diente bei ESPN, bevor er beim NFL Network arbeitete. Rich war Teil eines Duos mit Stuart Scott und wurde vor allem für seinen Humor bekannt, insbesondere für seine Eindrücke vom Atlanta Braves-Sender Skip Caray sowie für Interviews während des Home Run Derby. Er war auch der Moderator der ESPN-Reality-Serie „Beg, Borrow and Deal“. Während seiner Zeit bei ESPN Radio arbeitete Rich als Moderator der Major League Baseball und als Gastmoderator bei der Tony Kornheiser Show und der Dan Patrick Show. Neben der Welt des Sports moderierte Rich die ABC-Show Domino Day.

Eine seiner bemerkenswerten Errungenschaften während seiner Zeit bei ESPN war die Bekanntgabe der Nachricht vom Rücktritt des Schlägers Mark McGwire aus St. Louis vom Baseball in …