Pat Robertson CBN, Bio, Wiki, Alter, Frau, Kinder, Bücher, Gesundheit und Vermögen

Pat Robertson ist ein bekannter amerikanischer Medienmogul, Fernsehprediger, politischer Kommentator, ehemaliger republikanischer Präsidentschaftskandidat sowie ehemaliger Pastor der Southern Baptist. Er vertritt eine konservative christliche Ideologie und ist auch für seine früheren Aktivitäten in der republikanischen Parteipolitik bekannt.

Pat ist mit der charismatischen Bewegung innerhalb des protestantischen Evangelikalismus verbunden. Darüber hinaus ist Pat Kanzler und CEO der Regent University und Vorsitzender des Christian Broadcasting Network (CBN). Er tritt täglich im 700 Club auf, dem Flaggschiff-Fernsehprogramm von CBN.

Alter von Pat Robertson

Pat wurde am geboren 22. März 1930, in Lexington, Virginia, im Vereinigte Staaten. Er ist 91 Jahre alt.

Pat Robertson Height

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Pat steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,75 m).

Pat Robertsons Foto
Robertsons Foto

Familie Pat Robertson

Er wurde am 22. März 1930 in Lexington, Virginia, als Sohn einer prominenten politischen Familie geboren und war der jüngere von zwei Söhnen. Pats Eltern waren Absalom Willis Robertson (1887–1971), ein konservativer demokratischer Senator, und seine Frau Gladys Churchill (geb. Willis; 1897–1968), die sowohl Hausfrau als auch Musikerin war.

In jungen Jahren erhielt Pat von seinem sechsjährigen Bruder den Spitznamen Pat. Willis Robertson, Jr., der ihm als Baby gerne auf die Wangen tätschelte und dabei „pat, pat, pat“ sagte.

Pat Robertson Ehefrau

Pat heiratete seine Frau Adelia Elmer Robertson (geboren am 3. Dezember 1927 in Columbus, Ohio), die ein Model und eine Schönheitskönigin im Miss Ohio State Contest war. Adelia studierte auch für ihren Master in Krankenpflege an der Yale University. Pat war auch Krankenpflegestudent an der Ohio State University in Columbus, Ohio. Die beiden heirateten am 26. August 1954. Zur Familie des Paares gehören unter anderem vier Kinder Gordon P. Robertson und Tim Robertson und ab Mitte 2016 14 Enkel und 7 Urenkel.

  Marcus Leshock WGN, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

Pat Robertson Kinder

Pat ist nämlich stolzer Vater seiner vier Kinder Gordon P. Robertson, Tim Robertson, Elizabeth Robertson, und Anne Carter Robertson. Sein Sohn Gordon P. Robertson ist CEO des Christian Broadcasting Network.

Pat-Robertson-College

Er war in der vorbereitenden McDonogh School außerhalb von Baltimore, Maryland, eingeschrieben. Pat besuchte von 1940 bis 1946 die McCallie School in Chattanooga, Tennessee, die Pat mit Auszeichnung abschloss. Pat wurde an der Washington and Lee University zugelassen, wo er einen BA in Geschichte erwarb und mit magna cum laude abschloss. Außerdem trat Pat der Sigma Alpha Epsilon-Bruderschaft bei. Er hat gesagt: „Obwohl er hart an seinem Studium gearbeitet hat, konzentrierte sich sein eigentliches Hauptfach auf hübsche junge Damen, die die Mädchenschulen in der Nähe besuchten.“

Pat RobertsonCBN | Ministerium

Er gründete 1960 das Christian Broadcasting Network in Virginia Beach, Virginia. Pat begann damit, dass er einen kleinen UHF-Sender im nahe gelegenen Portsmouth kaufte. Später, im Jahr 1977, kaufte Pat einen lokalen Kabelfernsehkanal mit geleastem Zugang in der Gegend von Hampton Roads und nannte ihn CBN.

Zuvor ging Pat in Virginia Beach, Hampton Roads und anderen umliegenden Gebieten von Tür zu Tür und bat Christen, Kabelboxen zu kaufen, damit sie seinen neuen Kanal empfangen konnten. Pat warb auch bei lokalen Kirchen in der Gegend von Virginia Beach, um dasselbe zu tun, und bat um Spenden durch öffentliche Reden in lokalen Kirchen und auf CBN. Ein Beispiel seiner Freunde, John Giminez, der Pastor der Rock Church Virginia Beach, war maßgeblich daran beteiligt, Pat beim Aufbau von CBN mit Spenden zu helfen und die Dienste von Freiwilligen aus seiner Kirche anzubieten.

  Mark Alford FOX4, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

Christian Broadcasting Network ist derzeit in 180 Ländern zu sehen und wird in 71 Sprachen ausgestrahlt. Pat gründete das CBN Cable Network, das 1988 in CBN Family Channel und später einfach in Family Channel umbenannt wurde. Als der Family Channel für Pat zu profitabel wurde, um ihn unter dem Dach von CBN zu halten, ohne den gemeinnützigen Status von CBN zu gefährden, gründete er 1990 International Family Entertainment Inc. mit Family Channel als Haupttochter.

Pat verkaufte den Family Channel 1997 an die News Corporation, die in Fox Family umbenannt wurde. Eine Bedingung für den Verkauf war, dass der Sender weiterhin Pats Fernsehprogramm, also The 700 Club, zweimal täglich auf Dauer ausstrahlen würde, unabhängig von Eigentümerwechseln. Dieser Kanal gehört jetzt Disney und läuft als Freeform. Pat trat als Geschäftsführer von CBN zurück; Am 3. Dezember 2007 wurde er von seinem Sohn Gordon abgelöst.

Pat gründete 1977 auch die CBN University auf dem Campus von CBN in Virginia Beach. Sie wurde 1989 in Regent University umbenannt. Er arbeitet als Kanzler. Pat ist auch Gründer und Präsident des American Center for Law & Justice, einer großen Anwaltskanzlei von öffentlichem Interesse mit Hauptsitz in Washington,…