Ming Tsai Koch, Bio, Wiki, Alter, Größe, Frau, Restaurant, Rezepte und Vermögen

Ming Tsai Bio | Wiki

Ming Tsai ist ein berühmter amerikanischer Gastronom, eine Fernsehpersönlichkeit und ein Starkoch. Er ist auch ein ehemaliger Squashspieler. Ihm gehört das Blue Dragon im Fort Point Channel, das sich hauptsächlich auf Ost-West-Fusionsküche konzentriert. Von 1998 bis Juni 2017 besaß er Blue Ginger im Restaurant Wellesley. Ab sofort moderiert er Simply Ming im amerikanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen. 2010 nahm er am Kochwettbewerb The Next Iron Chef von Food Network teil.

Ming-Tsai-Zeitalter

Er wurde am 29. März 1964 in Newport Beach, Kalifornien, geboren vereinigte Staaten von Amerika. Tsai ist 57 Jahre alt und feiert seinen Geburtstag am 29. März.

Ming-Tsai-Zeitalter

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Tsai steht auf einer Höhe von 6 Fuß 0 Zoll (ca. 1,83 m).

Ming-Tsai-Familie

Er wurde 1964 als Sohn seiner unterstützenden und hart arbeitenden Eltern in Newport Beach, Kalifornien, in den Vereinigten Staaten geboren. Tsai ist der Sohn von Stefan Tsaiein Ingenieur und Iris ein späterer Gastronom. Seine Mutter war die Besitzerin von Mandarin Kitchen, wo er beim Kochen half. Er soll ein Nachkomme der 116. Generation von Qin Shi Huang und Enkel des chinesischen Komponisten Lee Pao-Chen sein.

Ming-Tsai-Foto
Tsais Foto

Ming-Tsai-Ehefrau

Er ist glücklich mit seiner schönen Frau verheiratet Polly Tsai im April 1996. Das Duo ist die Eltern von zwei Söhnen David und Henry. Tsai spricht vier Sprachen: Englisch, Mandarin-Chinesisch, Französisch, Spanisch und ist Squash-Trainerin in Yale.

Ming Tsai Söhne

Tsai und seine schöne Frau haben zwei Söhne David und Henry. Sein Sohn David spielte zusammen mit Cheftrainer Dave Talbott, der auch seinen Vater trainierte, ebenfalls Squash an der Yale University. Dave zog sich mit 38 Jahren Coaching zurück.

  Vann Newkirk Atlantic, Bio, Wiki, Alter, Größe, Gehalt und Vermögen

Ming-Tsai-Erziehung

Er erhielt sein Diplom von der Phillips Academy und schrieb sich später an der Yale University ein. Er absolvierte einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau und spielte Squash. Tsai war Mitglied der Studentenverbindung Delta Kappa Epsilon und machte 1986 seinen Abschluss. 1989 erhielt er seinen Master-Abschluss in Hotelverwaltung und Hospitality Marketing von der Cornell University. Er studierte an der Kochschule im Le Cordon Bleu in Paris.

Ming-Tsai-Restaurant

1998 eröffnete er sein erstes Restaurant Blue Ginger in Wellesley. Das Restaurant war ein asiatisches Fusion-Restaurant. Während der Eröffnung des Restaurants wurde er vom Esquire Magazine zum „Koch des Jahres“ gekürt. Außerdem eröffnete er am 30. März 2010 sein zweites Restaurant Blue Ginger Noodle Bar. Nach 19 Jahren schloss er Blue Ginger, was auf das Ende eines Mietvertrags zurückzuführen war. Außerdem eröffnete er 2013 Blue Dragon in Boston. Das Restaurant wurde in seinem Eröffnungsjahr vom Esquire Magazine auch als „Bestes neues Restaurant“ ausgezeichnet.

Ming Tsai Fernsehsendungen

Seine TV-Karriere begann 1997, als er in der Kochshow Cooking Live von Chefköchin Sara Moulton auftrat. Von 1998 bis 2003 arbeitete Tsai als Moderatorin von East Meets West im Food Network. Derzeit moderiert er die Food-Show „Simply Ming“ auf PBS. 2005 war er Jurymitglied bei „Cooking Under Fire“ und forderte auch Iron Chef Bobby Flay heraus. Darüber hinaus war er 2010 Kandidat bei The Next Iron Chef und trat 2014 in der Folge Top Chef auf.

Ming-Tsai-Rezepte

Er hat als Starkoch erstaunliche Rezepte ausprobiert, einige seiner Rezepte beinhalten:

  • Orangen-Grand-Marnier-Sauce für Nian Gao
  • Rübenkuchen mit frischem Austernragout
  • Würziger Schweine-Tofu
  • Cranberry-Vanille-Creme Brûlée
  • Würziges Brathähnchen mit Dijon-Krautsalat
  • Hackbraten Croque Monsieur
  • Maracuja-Mango-Pudding-Kuchen mit Ananas-Suppe

Ming Tsais Vermögen

Er arbeitet seit über vier Jahrzehnten als professioneller Koch und inspiriert mit seinen Kochbüchern seit fast drei Jahrzehnten Haushalte zum Kochen. Durch seinen Erfolg und seine Leidenschaft hat er anständige Besitztümer erlangt. Tsais geschätztes Nettovermögen beträgt 18 Millionen Dollar.

  Tina Knowles Bio, Wiki, Alter, Größe, Haus und Vermögen

Wer ist Ming Tsai?

Tsai ist eine berühmte amerikanische Gastronomin, Fernsehpersönlichkeit und Starköchin. Er ist auch ein ehemaliger Squashspieler. Ihm gehört das Blue Dragon im Fort Point Channel, das sich hauptsächlich auf Ost-West-Fusionsküche konzentriert. Von 1998 bis Juni 2017 besaß er Blue Ginger im Restaurant Wellesley. Ab sofort moderiert er Simply Ming im amerikanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

Wie alt ist Ming Tsai

Tsai ist 57 Jahre alt und wurde am 29. März 1964 in Newport Beach, Kalifornien, in den USA geboren.

Wer ist die Frau von Ming Tsai?

Tsai ist im April 1996 glücklich mit seiner schönen Frau Polly Tsai verheiratet. Das Duo ist Eltern der beiden Söhne David und Henry.

Tsais Twitter

Tsais Instagram