Mike Pesca Slate, Bio, Wiki, Alter, Größe, Verlobter Das Wesentliche, Gehalt und Vermögen

Mike Pesca Bio | Wiki

Mike Pesca ist ein berühmter amerikanischer Radiojournalist und Podcaster aus New York City. Derzeit ist er Moderator des täglichen Podcasts The Gist und Herausgeber von Upon Further Review. Mike ist auch CEO von Peach Fish Productions. Vor Peach Fish Productions verbrachte er sieben Jahre und sieben Monate als Podcaster beim Slate Magazine. Darüber hinaus ist er zweifacher Gewinner des Edward R. Murrow Award.

Mike Fishing Age

Er wurde am 29. Dezember 1971 in Oceanside, New York, geboren vereinigte Staaten von Amerika. Mike ist 50 Jahre alt.

Mike Pesca Height

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Mike steht an 6 Fuß 0 Zoll Höhe (ca. 1,83 m).

Mike Pesca-Familie

Er wurde 1971 in Oceanside, New York, in den Vereinigten Staaten als Sohn seiner fleißigen Eltern geboren. Mike ist der Sohn eines Katholiken und eines Juden. Details zum Verbleib seiner Eltern sind jedoch unbekannt.

Mike Pesca Foto
Mikes Foto

Mike Fishing Verlobter

Er ist mit seiner wunderschönen Verlobten verlobt Michelle Jäger im Jahr 2020. Mike hatte Hilfe von Buddy the Rat. Zuvor war er zunächst verheiratet Robin Dolch. Robin dient als PR-Manager. Das Duo ist Eltern zweier Söhne Milo und Emmett. Mike erschien in der Spielshow Jeopardy! 2006 und belegte den dritten Platz. Er ist auch ein Fan von St. Johns Red Storm, New York Jets, New York Mets und New York Knicks.

Mike Pesca-Bildung

Nach seinem Abschluss mit seinen besten Highschool-Noten trat Mike der Emory University bei. Während seiner Amtszeit war er Mitglied der Alpha Epsilon Pi-Bruderschaft und diente als Vizepräsident des Intra-Bruderschaftsrates der Schule. 1994 immatrikulierte er sich mit dem Bachelor.

  Adam Burish Blackhawks, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

Mike Pesca Schiefer

Mike trat zum ersten Mal im Radio auf, als er 10 Jahre alt war, als Anrufer eines örtlichen Sportprogramms in New York City, und äußerte seine Meinung zu den New York Jets. Er machte ein Praktikum bei New York & Co, das später zu The Leonard Lopate Show wurde. Darüber hinaus arbeitete er bei WNYC als Producer-At-Large und NPR-Programm On the Media.

2003 kam er zu NPR und war der erste Reporter mit einem eigenen Podcast. Er sprach über Glücksspielthemen. Außerdem arbeitete er 11 Jahre lang beim Sender, bis er den Sender im Februar 2014 als Korrespondent verließ. Später wechselte Mike zum Slate Magazine, wo er als Podcaster arbeitete und auch Slates Mittagssendung Day to Day und einen Fill-In-Moderator. Er war Gastmoderator von Talk of the Nation, On Point, Wait Wait… Don’t Tell Me!, The Brian Lehrer Show und auch The Bryant Park Project.

Er wurde im Februar 2021 suspendiert und später, am 3. September 2021, haben Mike und Slate „einvernehmlich vereinbart, sich zu trennen“. Seine Show The Gist erhielt mit Peach Fish Productions eine unabhängige Plattform. Darüber hinaus wurde die zweite Staffel seiner Show am 24. Januar 2022 ausgestrahlt.

Mike Pesca Das Wesentliche

Er fungiert als Moderator der Show The Gist, die zuvor vom Slate Magazine produziert wurde und eine Vielzahl aktueller Nachrichten und Themen abdeckt. The Slate und Mike „einigten sich gegenseitig darauf, getrennte Wege zu gehen“. Seine Show The Gist erhielt mit Peach Fish Productions eine unabhängige Plattform. Darüber hinaus wurde die zweite Staffel seiner Show am 24. Januar 2022 ausgestrahlt.

  Dave Logan Koa, Bio, Wiki, Alter, Größe, NFL, Gehalt und Vermögen

Mike Pesca Gehalt

Seine Haupteinnahmequelle ist die Arbeit als Moderator des täglichen Podcasts The Gist. Mikes Gehalt ist $86.340 jährlich.

Mike Pesca und sein Vermögen

Er hat über drei Jahrzehnte als Journalist gearbeitet und durch seine berufliche Laufbahn ein ansehnliches Vermögen erlangt. Mikes geschätztes Nettovermögen ist 897.600 $.

Wie alt ist Mike Pesca

Mike ist 50 Jahre alt und wurde am 29. Dezember 1971 in Oceanside, New York, in den USA geboren.

Wie groß ist Mike Pesca

Mike ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur und 6 Fuß groß.

Mikes Twitter