Michael Barr Anwalt, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Michigan, Finanzen, Gehalt und Vermögen

Michael BarrBio | Wiki

Michael Barr ist ein amerikanischer Anwalt und Professor, der in der Regierung von Präsident Obama als stellvertretender Finanzminister für Finanzinstitute tätig war. Derzeit arbeitet er als Roy F. Jean Humphrey Proffitt Professor of Law, Joan and Sanford Weill Dean of Public Policy und Frank Murphy Collegiate Professor of Public Policy. Darüber hinaus ist Barr Mitglied der Demokratischen Partei.

Michael Barr Alter

Er wurde 1965 in der geboren Vereinigte Staaten. Aufgrund seiner geheimnisvollen Natur hat er sein genaues Geburtsdatum jedoch nicht preisgegeben. Barr ist 56 Jahre alt.

Michael BarrHöhe

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Barrs Höhe ist 5 Fuß 9 Zoll (ca. 1,75 m).

Michael Barrs Familie

Er ist in den Vereinigten Staaten geboren und aufgewachsen. Obwohl Barr ein renommierter Professor ist, hat er seine familiären Wurzeln verschwiegen, dass er die Identität ihres Vaters, ihrer Mutter und ihrer Geschwister vor der Öffentlichkeit geheim gehalten hat. Wir werden diesen Abschnitt jedoch aktualisieren, sobald es neue Informationen über Barrs Familie gibt.

Michael Barrs Foto
Michaels Foto

Michael Barrs Ehefrau

Er heiratete 1993 seine Frau Hannah Smotrich. Barr und seine Frau gaben sich am 23. August 1993 in Anwesenheit ihrer engen Freunde und Familie ihr Ehegelübde. Das Paar ist stolze Eltern von drei Kindern. Barr und seine Frau wohnen in Ann Arbor, Michigan.

Michael Barr-Bildung

1987 schloss er sein Studium der Geschichte am Yale College summa cum laude mit Auszeichnung ab. Während seiner Schulzeit in Yale wurde Barr für seine Dissertation „The Black Consciousness Movement in South Africa“ mit dem Gries Prize und dem New Prize ausgezeichnet. Zusätzlich erwarb er 1989 als Rhodes Scholar in Oxford seinen Master of Philosophy in International Relations am Magdalen College. Während seiner Zeit am Magdalene College basierte seine Dissertation auf den Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Panama. Barr erwarb 1992 einen Juris Doctor an der Yale Law School.

Michael Barrs Schatzkammer

Er ist Mitglied der Demokratischen Partei. Barr war von der Michigan University beurlaubt, wo er während der Amtszeit von Präsident Obama als stellvertretender Finanzminister für Finanzinstitute tätig war. Darüber hinaus war er auch ein wichtiger Architekt der Dodd-Frank Wall Street Reform sowie des Consumer Protection Act von 2010. Barr war auch als Finanzminister für die Verwaltung von William J. Clinton und als stellvertretender stellvertretender Finanzminister tätig , Sonderberater von Präsident William J. Clinton, und auch als Berater des politischen Planungsstabs des US-Außenministeriums.

Michael Barr Michigan

Derzeit arbeitet er als Roy F. Jean Humphrey Proffitt Professor of Law, Joan and Sanford Weill Dean of Public Policy und Frank Murphy Collegiate Professor of Public Policy. Während seiner Zeit an der Michigan University leitete und gründete er das Center on Finance, das Center on Finance, Law, and Policy. Das Zentrum dient als interdisziplinäres Forschungszentrum der Universität zum Management von Finanzinstituten, Finanzprodukten und -dienstleistungen sowie zu Finanzpolitik und -regulierung.

Er war Mitbegründer von DNEP (Detroit Neighborhood Entrepreneurs Project), das dabei hilft, Studenten und Dozenten der Penny W. Stamps School of Art & Design, der Law School, des University of Michigan College of Engineering und der Stephen M. Ross School of Business zusammenzubringen Unternehmer bei der Entwicklung ihrer kleinen Unternehmen zu unterstützen. Darüber hinaus war Barr auch als Gastprofessor an der University of Pennsylvania Law School tätig.

Michael Barr Rechtsanwalt

Er ist Rechtsanwalt und arbeitet derzeit als Roy F. Jean Humphrey Proffitt Professor of Law, Joan and Sanford Weill Dean of Public Policy und Frank Murphy Collegiate Professor of Public Policy. Barr war während der Amtszeit von Präsident Obama auch als stellvertretender Finanzminister für Finanzinstitute tätig. Darüber hinaus war er auch ein wichtiger Architekt der Dodd-Frank Wall Street Reform sowie des Consumer Protection Act von 2010. Barr diente auch als Finanzminister für die Verwaltung von William J. Clinton, als stellvertretender stellvertretender Finanzminister, Sonderberater von Präsident William J. Clinton und auch als Berater des politischen Planungsstabs des US-Außenministeriums. Barr erwarb 1992 einen Juris Doctor an der Yale Law School.

Michael Barr-Bücher

Er ist ein Autor, der zu einer Vielzahl von Themen geforscht hat, darunter nationale und internationale Finanzregulierung. Zu den Barr-Büchern gehören; Building Inclusive Financial Systems (Brookings Press, 2007, gemeinsam mit Anjali Kumar und Robert Litan herausgegeben), Financial Regulation: Law & Policy (Foundation Press 2016, 2. Aufl. 2018, mit Howell Jackson und Margaret Tahyar), Insufficient Funds…