McKay Coppins Bio, Wiki, Frau, Atlantik, Trump, Wildnis und Vermögen

McKay Coppins Bio, Wiki

McKay Coppins ist ein US-amerikanischer Journalist und Autor. Bekannt wurde er durch seine Veröffentlichungen in The Atlantic. Coppin ist auch Autor des 2015 erschienenen Buches The Wilderness. Das Buch handelt vom Kampf um die Zukunft der Republikanischen Partei. 2014 arbeitete er als Autor für BuzzFeed, wo er Präsident Donald Trump kennenlernte. Coppin fand sich zusammen mit Trump auf Trumps Gelände in Mar-a-Lago in Florida wieder. Später veröffentlichte er eine wenig schmeichelhafte Geschichte über die Berühmtheit.

In der Zeitschrift „30 unter 30“ des Forbes-Magazins war Coppin einer der Medienexperten. Er wurde zusammen mit drei anderen jungen BuzzFeed News-Journalisten als einer der „zehn Breakout-Reporter des Jahres 2012“ von Politico aufgeführt. Außerdem schreibt er regelmäßig für CNN und MSNBC.

McKay Coppins Alter

Er wurde am 2. Februar 1987 in der geboren Vereinigte Staaten. Coppins ist 33 Jahre alt. Er wurde unter dem Horoskopzeichen Widder geboren.

Höhe von McKay Coppins

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. Coppins steht auf einer durchschnittlichen Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,72 m).

McKay Coppinss Foto
Coppinss Foto

McKay Coppins-Bildung

Er begann seine Karriere bei Newsweek und berichtete in dieser Zeit über viele Schlagzeilen. Später schloss er sich „BuzzFeed“ an, um als junger Journalist über das Rennen um die Präsidentschaft 2012 zu berichten. Danach wurde er zur mormonischen Wikipedia.

Familie McKay Coppins

Die Namen seiner Eltern sind Carol und David. Über seine Eltern gibt es nicht viele Informationen.

McKay Coppins Ehefrau

Mit 22 Jahren heiratete er seine Frau Annie Coppin. Ihre Hochzeit war eine private Zeremonie, zu der nur enge Freunde und Verwandte eingeladen waren. Sie haben zwei Kinder, der Erstgeborene ist eine Tochter und der Letztgeborene ein Sohn. Coppins Privat- und Liebesleben ist privat.

  Darren Haynes WUSA, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, ESPN, Gehalt und Vermögen

McKay Coppins Atlantik

Coppins ist ein amerikanischer Journalist und Autor, der als fester Autor für The Atlantic tätig ist. Es ist ein amerikanischer Zeitschriften- und Multiplattform-Verlag, der 1857 in Boston, Massachusetts, gegründet wurde.

McKay Coppins Die Wildnis

Coppins veröffentlicht „The Wilderness: Tief im Inneren des kämpferischen, umstrittenen und chaotischen Strebens der Republikanischen Partei, das Weiße Haus zurückzuerobern. „ Es ist eine explosive Geschichte der dramatischen und widerspenstigen Bemühungen der Republikanischen Partei, zu Einheit und nationaler Dominanz zurückzufinden. The Wilderness ist das Buch, das die Party wie nie zuvor eröffnet.

McKay Coppins Trump

2014 arbeitete McKay als Autor für BuzzFeed, wo er die Chance hatte, Präsident Donald Trump zu treffen. Er fand sich zusammen mit Trump auf dem Gelände von Mar-a-Lago Trump in Florida wieder. Später veröffentlichte er eine wenig schmeichelhafte Geschichte über die Berühmtheit.

Er erinnerte sich an diese Tage als eine der größten Erfahrungen seines Lebens. Er sagte:

„Trump verbrachte die nächsten Wochen damit, mit mir in den Krieg zu ziehen. Es gab Drama, wütende Tweets und sogar er hat einen seiner Helfer gefeuert, aber es waren alles Lernerfahrungen.

Coppins schrieb sogar Artikel über Donald Trump und sagte, dass er eine gefälschte Kampagne führe. Es gibt Gerüchte, dass Coppins eine Teilrolle im Präsidentenposten von Donald Trump hat.

McKay Coppins Reinvermögen

Als professioneller Journalist in den Vereinigten Staaten hat er im Laufe der Jahre zweifellos ein anständiges Vermögen angehäuft. Das geschätzte Nettovermögen von Coppins beträgt 100 Millionen Dollar.

Coppins Twitter