Martha Raddatz ABC Nachrichten, Bio, Wiki, Alter, Größe, Familie, Ehemann, Bücher, Weinen, Nationalität, Gehalt und Vermögen

Martha Raddatz Biography and Wiki

Martha Raddatz ist eine amerikanische Journalistin, die derzeit für ABC News als Reporterin, Nachrichtensprecherin und Chefkorrespondentin für globale Angelegenheiten arbeitet. Sie ist auch Co-Moderatorin einer Sendung namens „This Week with George Stephanopoulos“.

Raddatz befasst sich seit Jahrzehnten mit Außenpolitik, nationaler Sicherheit und Politik und berichtet aus dem Außenministerium, dem Pentagon, dem Weißen Haus und Konfliktzonen auf der ganzen Welt. Bevor sie zu ABC News kam, arbeitete sie für National Public Radio (NPR) und war von 1993 bis 1998 Korrespondentin des Pentagon. Raddatz besuchte die University of Utah und brach sie später ab, bevor sie ihr Studium abschloss, um bei einem lokalen Sender zu arbeiten.

Age of Martha Raddatz

Sie wurde am 14. Februar 1953 in Idaho Falls, Idaho, geboren. Vereinigte Staaten. Raddatz is 67 Jahre alt im Jahr 2020 und feiert jedes Jahr am 14. Februar ihren Geburtstag.

Martha Raddatz Height

Nach ihren Fotos ist Raddatz eine Frau von durchschnittlicher Statur. Ihre Höhe ist etwa 5 Fuß 5 Zoll (ca. 1,65 m).

Martha Raddatz's Photo
Raddatz’s Photo

Martha Raddatz Family

Zu ihren Eltern oder Geschwistern liegen derzeit keine Informationen vor. Wir werden dies jedoch aktualisieren, sobald wir klare Details haben.

Martha Raddatz Husband

Raddatz war dreimal verheiratet und zweimal geschieden. Ihr erster Ehemann war ein Journalist und Schriftsteller namens Ben Braddle Jr. Sie war dann mit ihrem zweiten Ehemann Julius Genachowski verheiratet, der von 1991 bis 1997 Anwalt und Geschäftsmann war. Raddatz heiratete ihren dritten und derzeitigen Ehemann, Tom Gjelten im Jahr 1997. Sie ist eine stolze Mutter von zwei Kindern, einer Tochter und einem Sohn namens Greta Bradlee und Jake Genachowski.

Martha Raddatz Ben Bradlee Jr

Sie war zuerst mit ihrem ersten Ehemann Ben Bradlee JR verheiratet. ein amerikanischer Journalist und Schriftsteller. Raddatz und Bradlee haben eine Tochter namens Greta Bradlee. Das Paar ließ sich später aufgrund unbekannter Umstände scheiden. Bradlee arbeitete 25 Jahre lang als Reporter und Redakteur bei The Boston Globe. Er ist nicht nur Journalist, sondern auch Autor von Ted Williams.

Er wurde am 7. August 1948 in Manchester, New Hampshire, USA, als Sohn seiner Eltern Ben Bradlee und Jean Saltonstall geboren und machte seinen Abschluss am Colby College. Bradlee erhielt auch einen Pulitzer-Preis für den öffentlichen Dienst.

Martha Raddatz Nationality

Raddatz ist Amerikaner nach Nationalität und gehört russisch-jüdischer Abstammung an.

Martha Raddatz NPR

Raddatz Karriere begann bei WCVB-TV in Boston, Massachusetts, wo sie als Chefkorrespondentin tätig war. Anschließend arbeitete sie von 1993 bis 1998 für das National Public Radio (NPR) als Pentagon-Korrespondentin. Während ihrer Zeit bei NPR befasste sie sich mit Themen wie Verteidigung und Außenpolitik. Raddatz kam im Januar 1999 zu ABC News und arbeitete als Korrespondent des Außenministeriums des Senders, der über Themen wie den Konflikt im Nahen Osten berichtete. Anschließend wurde sie im Mai 2003 die leitende nationale Sicherheitskorrespondentin des Netzwerks. Raddatz erhielt am 8. Juni 2006 einen Hinweis, dass der Terrorist Abu Musab al-Zarqawi aufgespürt und ermordet wurde.

Martha Raddatz ABC News

Nachdem er einige Zeit als hochrangiger nationaler Sicherheitsbeamter gedient hatte, wurde Raddatz in der letzten Amtszeit ABCs Chefkorrespondent des Weißen Hauses für die Regierung George W. Bush. Ihr Handy ging während einer Pressekonferenz im Weißen Haus mit Tony Snow am 9. Januar 2007 aus. Im November 2008 wurde Radditz in ihre derzeitige Position als Korrespondentin für globale Angelegenheiten bei ABC berufen. Sie berichtet für World News Tonight, Nightline und schreibt auch für The New Republic. Darüber hinaus befasst sie sich seit fast 20 Jahren mit der Außenpolitik. Am 11. Oktober 2012 fungierte Raddatz als Moderator der Vizepräsidentschaftsdebatte zwischen Paul Ryan und Joe Biden am Center College in Danville, Kentucky.

Darüber hinaus fungierte er neben Anderson Cooper als Co-Moderator für die zweite Präsidentendebatte 2016 an der Washington University in St. Louis zwischen Hillary Clinton und Donald Trump. Raddatz erhielt 2012 den First Amendment Award für ihre herausragenden journalistischen Leistungen. Darüber hinaus hat sie 4 Emmy Awards, einen Fred Friendly First Amendment Award und einen International Urbino Press Award gewonnen.

Zu den Kollegen von Raddatz bei ABC gehören:

Bill Ritter – Anker

Sam Ryan – Anker

Lee Goldberg – Chefmeteorologie

Maggie Rulli – Auslandskorrespondent

Amy Einfrieren– Meteorologie

Gib ihr Tausende – Berichterstatter für allgemeine Aufgaben

Jory Rand – Berichterstatter für allgemeine Aufgaben

Alex Macadams – Berichterstatter für allgemeine Aufgaben

Martha Raddatz Books

Raddatz ist nicht nur Journalist, sondern auch Autor des Bestsellers der New York Times mit dem Titel „Der lange Weg nach Hause: Eine Geschichte von Krieg und Familie“. Dieses Buch handelt von der Belagerung von Sadr City im Irak.

Martha Raddatz Crying | Is Martha Raddatz a…