Mark Preston CNN, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

Mark Preston Bio, Wiki

Darüber hinaus liefert Preston auch politische Analysen für CNN, CNN International und CNN.com. Er tritt auch regelmäßig in den großen Nachrichtenanalyseshows von CNN wie New Day, Erin Burnett OutFront, Anderson Cooper 360°, Cuomo Prime Time und CNN Tonight with Don Lemon auf. Darüber hinaus wurde Preston im Januar 2017 zum Senior Political Analyst befördert. Zuvor war er der politische Direktor von CNN, ein Posten, der 2014 von David Chalian übernommen wurde

Mark Preston Age

Er wurde am 21. Juli 1971 in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Preston ist 49 Jahre alt.

Markieren Sie Preston Height

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. Preston steht auf einer Höhe von 6 Fuß 0 Zoll (ca. 1,7 m).

Mark Prestons Foto
Prestons Foto

Familie Mark Preston

Preston wurde in den USA als Sohn seines Vaters geboren Eugène Preston und Mutter Maria Preston.

Mark Preston Frau | Verheiratet

Preston heiratete seine Frau Meredith Ray Bonner am 8. Juli 2000. Darüber hinaus fand die Hochzeit in der Holy Spirit Catholic Church in Atlanta, Georgia, den USA und Preston statt Meredith verbrachten ihre Flitterwochen in North Carolina. Das Paar traf sich zum ersten Mal als Reporter beim Marietta Daily Journal in der Stadt Marietta. Zusammen haben sie einen Sohn und eine Tochter.

Mark Preston Bildung

Er schrieb sich an der Arlington High School ein, einer öffentlichen Sekundarschule in der Stadt Arlington, Massachusetts, und machte 1990 seinen Abschluss. Anschließend besuchte Preston die University of Massachusetts Amherst, bekannt als UMass Amherst, wo er Journalismus und Geschichte studierte. Während seiner Zeit dort arbeitete er für die Massachusetts Daily Collegian und arbeitete freiberuflich für die Associated Press. Außerdem wurde Preston nach einem Monat eingestellt, um für das Büro von Senator Edward Kennedy zu arbeiten. Später machte er 1994 seinen Abschluss an der UMass Amherst und erhielt zwei BA-Abschlüsse in Journalismus und Geschichte.

Mark Preston Cnn

Preston schloss sich an CNN 2005 als politischer Redakteur. Darüber hinaus spielte er 2006 eine Schlüsselrolle in der Wahlnachtberichterstattung des Senders. Die Berichterstattung gewann einen Emmy Award, und auch die Wahlkampfberichterstattung von CNN 2008 gewann einen Peabody Award. Darüber hinaus wurde Preston 2011 politischer Direktor von CNN. Darüber hinaus erhielt CNN 2012 einen weiteren Emmy Award für seine Berichterstattung.

Prestons Arbeit trug zum Empfang von CNN bei Universität von Syrakus‘s i-3 Mirror Award für die YouTube-Präsidentschaftsdebatten und einen EPpy Award für den besten Nachrichten-/Politik-Blog. Darüber hinaus wurde Preston 2014 Chefredakteur von CNN Politics. Er behielt seine Arbeit als politischer Analyst auf dem Bildschirm bei, zu der auch Auftritte in einer Vielzahl von CNN-Programmen gehörten. Darüber hinaus wurde Preston im Januar 2017 zum CNN Senior Political Analyst befördert.

Zu Prestons Kollegen bei CNN gehören:

Ana Cabrera – Anker

Poppy Harlow – Anker

Lynn Smith – Anker

Jake Tapper – Chefkorrespondent in Washington

Becky Anderson – Anker

Stephen Collinson – Korrespondent des Weißen Hauses

Maeve Reston – nationale politische Reporterin

Bianca Nobilo – Moderatorin und Korrespondentin

Cristina Alesci – Wirtschafts- und Politikkorrespondentin

Mark Prestons Gehalt

Er ist CNN-Korrespondent, es besteht kein Zweifel, daher verdient er ein anständiges Gehalt. Prestons durchschnittliches Gehalt beträgt 80.000 $ pro Jahr.

Mark Prestons Vermögen

Sein Einkommen verdient er durch seine Karriere als CNN-Korrespondent. Es besteht daher kein Zweifel, dass er im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Prestons geschätztes Nettovermögen beträgt 1 Million Dollar.

Markus Preston Twitter