Mark McEwan Koch, Bio, Alter, Größe, Ehefrau, Restaurants, Rezepte, Kochgeschirr, Bildung und Vermögen

Mark Mcewan Bio | Wiki

Mark McEwan ist ein amerikanischer Koch. Er ist ein kanadischer Starkoch mit Sitz in Toronto, Ontario. Mark diente als Hauptjuror bei Food Network Canada’s Top Chef Canada. Er moderierte seine eigene Fernsehsendung auf Food Network Canada namens Die Hitze. Sein Catering-Team von North 44 Caters bediente die Einflussreichen und die Elite.

Mark ist seit 1990 Botschafter von Second Harvest in Toronto. Er hilft bei der Verbreitung von Nahrungsmittelrettung und Hungerhilfe. Darüber hinaus ist Mark auch eine Partnerschaft mit der Sunnybrook Foundation eingegangen. Er sitzt zusammen mit der George Brown Foundation im Vorstand seiner Alma Mater.

Mark Mcewan Age

Er wurde 1957 in Buffalo, New York, geboren. vereinigte Staaten von Amerika. Mark ist 64 Jahre alt.

Mark Mcewan Height

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Mark steht auf einer Höhe von 5 Fuß 10 Zoll (ca. 1,78 m).

Mark Mcewans Foto
Mcewans Foto

Mark Mcewan Familie

Er wurde 1957 in Buffalo, New York, USA, als Sohn seines Vaters und seiner Mutter geboren. Mark hat jedoch keine Details seiner Familienmitglieder wie Alter, Namen und Berufe preisgegeben.

Mark Mcewan Ehefrau

Er ist ein verheirateter Mann. Er heiratete seine schöne Frau namens Roxanne Mcewan. Das Paar ist mit einem Sohn namens gesegnet Erich Mcewan. Mark hat einen Enkel namens Carter Cash

Mark Mcewan Bildung

Er besuchte die White Oaks Secondary School, bevor er 1979 seinen Abschluss am George Brown College machte.

Mark Mcewan Küchenchef | Restaurants in Toronto

In seinem ersten Restaurantjob diente Mark als Tellerwäscher in Buffalo bei Mindy’s Wine Cellar. Früher bekam er 1,60 Dollar pro Stunde. 1981 wurde Mark vom Sutton Place Hotel in Toronto als Executive Sous Chef eingestellt. Nach zwei Jahren wurde er zum Koch befördert. Später eröffnete Mark 1990 sein erstes Restaurant in North 44.

Im Juni 2009 eröffnete Mark in Shops at Don Mills einen Feinkostsupermarkt namens „McEwan“. Der Supermarkt war bei der Eröffnung 6 Millionen Dollar wert. Er eröffnete im Juli 2015 einen zweiten 6.000 Quadratfuß großen Standort im PATH im TD Center.

Im Jahr 2012 beauftragte das in den USA ansässige OTG Management Mark mit der Unterstützung bei der Eröffnung von zwei Restaurants namens Fetta Panini Bar sowie dem Heirloom Bakery Café, die beide am Toronto Pearson International Airport ansässig sind. Sie konsultierten Mark zu den Eröffnungsmenüs der Restaurants.

Mark Mcewan-Fabrik | Rezepturen

2002 eröffnete er ein weiteres Restaurant namens Bymark Restaurant. Es befand sich im Finanzviertel von Toronto. Im August 2007 eröffnete Mark ein Luxushotel in Yorkville, Toronto. Er eröffnete 2010 auch ein italienisches Restaurant namens Fabbrica in Shops at Don Mills. Er verfasste sein erstes Buch mit dem Titel Großartiges Essen zu Hause. Das Buch wurde Anfang 2011 veröffentlicht. Marks zweites Buch mit dem Titel Rustic Italian spricht über die Rezepte von Fabbrica.

Die Hitze mit Mark Mcewan | Gastronomie

Mark diente als Hauptjuror bei Food Network Canada’s Top Chef Canada. Er moderierte seine eigene Fernsehsendung auf Food Network Canada namens Die Hitze. Dies ist eine kanadische Food- und Catering-Show. Die Show wird von General Purpose Pictures produziert. Die Show wird auf Food Network in Kanada ausgestrahlt und von Mark als Starkoch in Toronto moderiert. Sein Catering-Team von North 44 Caters bediente die Einflussreichen und die Elite.

Mark Mcewan Lebensmittelgeschäft | Speichern

Darüber hinaus hat Mark auch einige Lebensmittelgeschäfte. Diese Geschäfte stellen Artikel zum Mitnehmen wie Sandwiches, Snackboxen, Salate sowie Mahlzeiten her, die im gesamten Flughafen an 10 verschiedenen Kiosken verkauft werden.

Mark Mcewan Großartiges Essen zu Hause

Great Food at Home ist ein Komfortbuch, das von Mark verfasst wurde. Das Buch leitet den Benutzer an, sein Essen einfach so zu machen, wie es am besten ist. Starkoch Mark ist bekannt für seine unverwechselbaren Kochstile, die die Essenz der klassischen Küche mit Nuancen zeitgenössischer Aromen einfangen.

Mark Mcewan Kochgeschirr

Im Jahr 2011 hat sich Mark the Chef mit Jascor/Fresco zusammengetan, um eine Reihe von Kochgeschirr zu brandmarken. Das Kochgeschirr wird derzeit auf dem Shopping Channel sowie in Hudson’s Bay in ganz Kanada verkauft. Sie sind zu einem erschwinglichen Preis erhältlich, der Benutzern mit unterschiedlichem Hintergrund gerecht wird.

Mark Mcewan schwedische Fleischbällchen

Das Rezept stammt von Roxanne, der Frau von Küchenchef Mark. Ihre Schwester, die es von ihrer italienischen Schwiegermutter gelernt hatte, unterrichtete Roxana. Die einfache Sauce aus wenigen Zutaten, dh Olivenöl, San Marzano-Tomaten, Knoblauch, frischem Basilikum und Zwiebeln.

Das braucht man, um schwedische Fleischbällchen zuzubereiten;

Für die Tomatensauce braucht man.

-4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten

-1 TL frisch gemahlener Pfeffer

-2 Dosen (je 796 ml) San Marzano-Tomaten

-3 EL natives Olivenöl extra

-1 mittelgroße spanische Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

-Blätter von 1 Bund frischem Basilikum, geteilt

Für die Fleischbällchen benötigen Sie;

-1 kleine Zwiebel, gehackt

-2 Knoblauchzehen, gehackt

-3 TL…