Marc Thiessen Washington Post, Bio, Wiki, Familie, Kolumnen, Podcasts, AEI, Gehalt und Vermögen

Marc Thiessen Bio | Wiki

Marc Thiessen ist ein amerikanischer politischer Beauftragter und seit 2010 wöchentlicher Kolumnist für die Washington Post. Er schreibt auch für Fox News und ist außerdem Fellow am American Enterprise Institute. Marc war zwischen 2004 und 2009 auch als Chefredenschreiber für den ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten, George W. Bush, tätig. Außerdem war er zwischen 2001 und 2006 Verteidigungsminister Donald Rumsfeld.

Marc Thiessen Alter

Er wurde geboren am 13. Januar 1967in der Upper East Side, Manhattan, im Vereinigte Staaten. Marc ist 55 Jahre alt.

Marc Thießen Höhe

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Marc steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,73 m).

Familie Marc Thiessen | Mutter

Er ist in der Upper East Side, Manhattan, in den Vereinigten Staaten geboren und aufgewachsen. Marcs Eltern waren beide Ärzte. Seine Mutter, Janina Januszowska Thiessen, kämpfte als Teenager im Warschauer Aufstand. Marcs Großvater mütterlicherseits starb beim Warschauer Aufstand, einem militärischen Kampf. 2014 wurde seine Mutter vom polnischen Präsidenten 2014 für ihre Verdienste während des Warschauer Aufstands ausgezeichnet. Marcs Mutter starb am 23. November 2020 im Alter von 92 Jahren. Seine Mutter war eine polnische Ureinwohnerin, die glücklich war, im amerikanischen Land zu sterben. Seit dem Tod seiner Mutter ehrt Marc das Leben und Vermächtnis seiner geflüchteten Mutter.

Marc Thiessens Foto
Marcs Foto

Marc Thiessen Ehefrau

Er ist glücklich mit seiner lieben Frau Pamela Thiessen verheiratet. Marcs Frau arbeitet derzeit als Stabsdirektorin im Ausschuss für republikanische Politik des US-Senats. Seine Frau forderte Marc auf, auf Twitter um Gebete zu bitten, nachdem sich der Zustand seiner Mutter nach der Diagnose Coronavirus im Jahr 2020 verschlechtert hatte. Marc und seine Frau sind stolze Eltern von vier Kindern, drei Söhnen und einer Tochter. Das Paar lebt in Alexandria, Virginia.

Marc Thiessen Kinder

Er ist glücklich mit seiner lieben Frau Pamela Thiessen verheiratet. Marcs Frau arbeitet derzeit als Stabsdirektorin im Ausschuss für republikanische Politik des US-Senats. Marc und seine Frau sind stolze Eltern von vier Kindern, drei Söhnen und einer Tochter. Marc nahm seine Kinder 2019 zum Gedenken an den Warschauer Aufstand mit, um ihnen die schrecklichen Ereignisse verständlich zu machen, die ihre unmittelbaren Familienmitglieder erlebt haben. Außerdem wollte er, dass seine Kinder die Sicherheit, den Frieden und die Freiheit, die sie genießen, nicht als selbstverständlich ansehen.

Marc Thiessen Bildung

Er besuchte die Taft School, eine private Vorbereitungsschule in Watertown, Connecticut. Später schrieb sich Marc am Vassar College ein, wo er 1989 seinen BA erwarb. Darüber hinaus ist er auch ein postgradualer BA des Naval War College.

Marc ThiessenWashington Post

Seit März 2010 schreibt er zweimal pro Woche für die Washington Post in wöchentlichen Kolumnen über Außen- und Innenpolitik. Marc ist der Grund für den Anstieg der Verkäufe von Kolumnen für die Post seit seinem Eintritt im Jahr 2010. Während seiner Arbeit bei der Washington Post hat Marc seine Kolumnen geschrieben, in denen er die Regierung des ehemaligen Präsidenten Obama kritisiert, und er hat sich auch gegen das Atomabkommen mit dem Iran ausgesprochen.

Er begann seine Karriere bei der Lobbyfirma Black, Manafort, Stone und Kelly, wo er fünf Jahre lang tätig war. Anschließend arbeitete Marc als Sprecher und leitender Politikberater auf dem Capital Hill für Jesse Helms, den Vorsitzenden des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des Senats. 2001 trat er als Chief Redenschreiber für Donald Rumsfeld in die Regierung des ehemaligen Präsidenten George W. Bush ein.

Später arbeitete Marc als Redenschreiber für George W. Bush, bevor er nach dem Rücktritt von William McGurn im Februar 2008 als Chefredenschreiber fungierte. Außerdem gründete er im März 2009 zusammen mit Peter Schweizer die Kommunikationsfirma Oval Office Writers LLC. Marc ist ebenfalls tätig als Resident Fellow des American Enterprise Institute.

Einige von Marcs Kollegen bei der Washington Post umfassen;

Alexandra Petri – Kolumnist.

Michelle Singletary – Kolumnist für persönliche Finanzen.

Dana Milbank – Meinungskolumnist.

Ruben Navarrette – syndizierter Kolumnist.

Gene Weingarten – Humorkolumnist.

David Nakamura – Reporter des Weißen Hauses.

Ruth Markus – stellvertretender Herausgeber der Redaktionsseite.

Marc Thiessen Säulen

Seit März 2010 schreibt er zweimal pro Woche für die Washington Post in wöchentlichen Kolumnen über Außen- und Innenpolitik. Marc ist der Grund für den Anstieg der Verkäufe von Kolumnen für die Post seit seinem Eintritt im März 2010. Während seiner Arbeit bei der Washington Post hat Marc seine Kolumnen geschrieben, in denen er die Regierung des ehemaligen Präsidenten Obama kritisiert, und er hat sich auch gegen das Atomabkommen mit dem Iran ausgesprochen . Darüber hinaus sind Marcs Kolumnen in der National Review erschienen, …