Lonnie Stephenson Bio, Wiki, Alter, Familie, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

Lonnie Stephenson Bio / Wiki

Lonnie Stephenson ist ein amerikanischer Elektriker. Derzeit fungiert er als internationaler Präsident der IBEW (International Brotherhood of Electrical Workers). Stephenson glaubt, dass Bildung sehr wichtig ist. Er nimmt es auch als Grundbedürfnis. Das erklärt den Grund, warum nationale Standards in allen Einrichtungen gelehrt werden. Bildung gibt Arbeitgebern ein hohes Maß an Vertrauen. Er ermutigt die IBEW-Mitglieder, sich mit ihrem Arbeitsgebiet vertraut zu machen. Dabei spielt es keine Rolle, wo sie ausgebildet werden oder wo sie arbeiten.

Lonnie Stephenson Alter

Er begann 1975 als Inside Wireman zu arbeiten. Stephenson ist in der Nähe 68 Jahre alt.

Lonnie Stephenson Height

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. Stephenson steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,7 m).

Familie Lonnie Stephenson

Stephenson ist in Rock Island geboren und aufgewachsen, Vereinigter Staat. Die Grenzen von Iowa entlang des Mississippi. Details zu seiner Familie liegen jedoch nicht vor. Dieser Abschnitt wartet auf Aktualisierungen, sobald uns die Informationen vorliegen.

Lonnie Stephensons Foto
Stephensons Foto

Lonnie Stephensons Ehefrau

Stephenson lebt in Rock Island, Illinois, Vereinigte Staaten. Er liebt es jedoch, sein Leben persönlich zu halten. Wir können Stephensons Familienstand unmöglich sagen.

Lonnie Stephensons Bildung

Er ist eine sehr erfolgreiche Person im Elektrobereich. Es ist klar, dass er ein kluger Schüler war. Details zu seinen akademischen Leistungen sind jedoch derzeit nicht verfügbar.

Lonnie Stephenson Ibew

Stephenson begann 1975 als Inside Wireman. Ein Jahr später machte er sich auf den Weg nach Rock Island. Zu Beginn seiner Karriere begann Stephenson, mehreren Ausschüssen zu dienen. Er wurde 1984 Vizepräsident von IBEW. Nach vier Jahren wurde er Präsident, eine Funktion, die er bis 1992 innehatte. Als Präsident von IBEW setzte Stephenson neue Initiativen innerhalb seiner örtlichen Gewerkschaft um. Dazu gehörten; Abhalten einer jährlichen Blutspendeaktion, Bildung eines aktiven Komitees für gemeinnützige Arbeit, schließlich Benennung des Rotkreuz-Katastrophenzentrums.

Dieses Gebäude wurde während der Überschwemmungen in Quad City im Jahr 1997 genutzt. 1991 wurde Stephenson zum stellvertretenden Handelsvertreter ernannt. Anschließend wurde er nach 6 Jahren Geschäftsführer. Stephenson spielte seine Rolle sehr gut, infolgedessen wuchs die Mitgliederzahl während seiner Amtszeit von 700 auf über 1.100 Mitglieder. Im Jahr 2002 erkannte der damalige Internationale Präsident Edwin D. Hill Stephensons Engagement an. Er wurde zum Internationalen Repräsentanten des Sechsten Bezirks ernannt.

Später wurde Stephenson zum Organisationskoordinator für dasselbe ernannt. Außerdem übernahm er eine Stelle als Verwaltungsassistent des damaligen internationalen Vizepräsidenten Joseph (Jeff) Lohman. Stephenson sicherte sich am 1. September 2010 von Präsident Hill eine höhere Position als Internationaler Vizepräsident des Sechsten Bezirks. Am 27. Mai 2015 wurde er Internationaler Präsident des IBEW.

Gehalt von Lonnie Stephenson

Er sitzt auf dem höchsten Posten in der IBEW-Gewerkschaft. Es besteht kein Zweifel, dass Stephen ein gutes Gehalt verdient. Daher ist sein durchschnittliches Gehalt 900.000 $ pro Jahr.

Lonnie Stephensons Reinvermögen

Als Vorsitzender der IBEW-Gewerkschaft besitzt er ein ansehnliches Vermögen. Daher ist Stephensons geschätztes Nettovermögen 10 Millionen Dollar.