Leslie Caldwell Anwalt, Bio, Wiki, Alter, Größe, Gehalt und Vermögen

Leslie Caldwell Bio, Wiki

Leslie Caldwell ist eine amerikanische Anwältin, die als stellvertretende Generalstaatsanwältin der Vereinigten Staaten für die Kriminalabteilung arbeitet. Sie war die Anwältin bis zum 13. Januar 2017, als er der stellvertretende Generalstaatsanwalt der Strafkammer des US-Justizministeriums war.

Sie hat einen Großteil ihrer beruflichen Laufbahn damit verbracht, Bundesstrafsachen als Staatsanwältin und Verteidigerin zu bearbeiten. Seit September 2017 ist sie Partnerin der Anwaltskanzlei Latham & Watkins mit Sitz in San Francisco und Silicon Valley, CA. Vor allem arbeitete sie zehn Jahre lang als stellvertretende Staatsanwältin der Vereinigten Staaten im Eastern District von New York, danach wurde sie vom damaligen US-Staatsanwalt Robert Mueller als Leiterin der Kriminalabteilung und Leiterin der Abteilung für Wertpapierbetrug angeworben die Staatsanwaltschaft der Vereinigten Staaten für den nördlichen Bezirk von Kalifornien.

Leslie Caldwell Alter

Sie wurde 1957 in Steubenville, Ohio, geboren Vereinigte Staaten, obwohl das genaue Datum und der Monat nicht erwähnt werden. Leslie ist 63 Jahre alt.

Leslie Caldwell Height

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Caldwell steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,7 m).

Leslie Caldwells Foto
Caldwells Foto

Familie Leslie Caldwell

Sie ist in Steubenville, Ohio, geboren und aufgewachsen Vereinigte Staaten, von ihren Eltern. Leslie hat jedoch keine Informationen über ihre Eltern oder Geschwister geteilt.

Leslie Caldwell Ehemann / Kinder

Sie hat keine Details erwähnt, die weder ihren Mann noch ihre Kinder betreffen. Sobald die Informationen verfügbar sind, werden sie aktualisiert.

Leslie Caldwell Bildung

Caldwell ist Absolvent der Pennsylvania State University. 1979 erhielt sie einen BA in Wirtschaftswissenschaften und 1982 einen JD von der University of George Washington Law School.

Leslie Caldwell, Rechtsanwältin

Leslie begann ihre Karriere in einer Privatpraxis in New York. Außerdem wechselte sie zur US-Staatsanwaltschaft in Brooklyn, im Eastern District von New York. Ein Höhepunkt ihrer Zeit im Eastern District war Leslies erfolgreiche Verurteilung des New Yorker Drogenbosses Howard „pappy“ Mason wegen Mordes an Officer Edward Bryne. Sie wurde dann vom damaligen US-Staatsanwalt Robert S. Muller III aus San Francisco angeworben, um seine Bemühungen gegen Wirtschaftskriminalität im Silicon Valley zu leiten.

Obwohl er zum Leiter der Kriminalabteilung dieses Büros ernannt wurde, wurde Leslie vom DOJ angeworben, um die Enron Task Force zu leiten, die gebildet wurde, um die Untersuchung des Zusammenbruchs dieses Unternehmens im Jahr 2001 anzuführen. Sie baute außerdem eine Gruppe von hervorragend talentierten Anwälten und FBI-Agenten auf und untersuchte erfolgreich einen der größten Unternehmenszusammenbrüche der Geschichte. Später leitete sie die erfolgreiche Strafverfolgung von über 30 ehemaligen Enron-Führungskräften und anderen, wie; Kenneth Lay und Jeffrey Skilling.

Leslie wandte sich später einer Privatpraxis als Partnerin bei Morgan, Lewis und Bockius zu, wo sie bis Anfang 2014 tätig war. Nach einigen Monaten wurde sie als stellvertretende Generalstaatsanwältin der Vereinigten Staaten für die Kriminalabteilung bestätigt.

Leslie Caldwell Entschuldigung

Leslie, Leiterin der Kriminalabteilung des US-Justizministeriums, hat sich für ihre Äußerungen letzte Woche entschuldigt, als sie sagte, einigen US-Anwaltskanzleien fehle die Aufsicht und Erfahrung, um Fälle ordnungsgemäß zu prüfen. Sie schrieb einen Brief an „Freunde und Arbeitskollegen“. Leslie sagte, sie bedauere, die Bemerkungen, die sie bei einer Veranstaltung der Federalist Society in Washington gemacht habe, über die Grenzen des Strafrechts nicht vorbereitet zu haben.

Leslie Caldwell Latham

Die renommierte kalifornische juristische Zeitung hat Leslie, Partnerin aus der Bay Area, zu einem Top-Anwältin für Wirtschaftsanwälte ernannt. Berühmt wurde sie durch ihren Schlagzeilendienst in einer Privatpraxis. Neben ihrer berühmten Karriere als ehemalige stellvertretende Generalstaatsanwältin für das Justizministerium (DOJ) und die Abteilung für Strafsachen, die ehemalige Direktorin der Enron Task Force, Leiterin sowohl der Abteilung für Strafsachen als auch des Sektors für Wertpapierbetrug in der US-Staatsanwaltschaft Büro für den nördlichen Bezirk von Kalifornien und viele Führungsaufgaben in der US-Staatsanwaltschaft für den östlichen Bezirk von New York.

Leslie Caldwell Gehalt

Sie verdient ihr Gehalt als Assistant Attorney General der Vereinigten Staaten für die Kriminalabteilung. Dafür hat sie ein ordentliches Vermögen angehäuft. Leslies Gehalt ist 60.000 $ pro Jahr.

Leslie Caldwell und sein Vermögen

Sie ist stellvertretende Generalstaatsanwältin der Vereinigten Staaten für die Kriminalabteilung. Allerdings hat sie sich im Laufe ihrer jahrelangen Arbeit ein ordentliches Einkommen angesammelt. Leslies geschätztes Nettovermögen ist 500.000 $.