Kristina O’Neill WSJ, Bio, Wiki, Alter, Ehemann, Gehalt und Vermögen

Kristina O’Neill Bio | Wiki

Kristina O’Neill ist eine amerikanische Journalistin und Redakteurin. Derzeit ist sie Chefredakteurin des WSJ Magazine, Teil des Wall Street Journal Weekend in Brooklyn, New York. Kristina betreut den gesamten redaktionellen Inhalt der 2008 eingeführten Monatszeitschrift für Luxus-Lifestyle. Sie wurde von Robert Thomson, dem ehemaligen Chefredakteur des Wall Street Journal, als „eine der talentiertesten Redakteurinnen Amerikas“ bezeichnet.

Ihre originellen Ideen tragen dazu bei, das Hochglanzmagazin mit der Tageszeitung zu verbinden und die globale Reichweite der Publikation zu erweitern. Kristinas Leserbriefe beleuchten die Berichterstattung, die kulturelle Gespräche in den USA vorantreibt, und ihre Expertise hat die Entwicklung des WSJ zu einer führenden Informationsquelle für Reise-, Mode-, Lebensmittel-, Schönheits- und Wirtschaftsnachrichten vorangetrieben.

Kristina O’Neill Age

Kristina wurde 1976 in der geboren Vereinigte Staaten. Sie ist 45 Jahre alt.

Kristina O’Neill Height

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur und steht auf einer Höhe von 5 Fuß 5 Zoll (ca. 1,65 m).

Kristina O'Neills Foto
Kristinas Foto

Familie Kristina O’Neill

Sie ist von ihren Eltern in den Vereinigten Staaten geboren und aufgewachsen. Kristina besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und gehört der weißen Ethnie an. Informationen über ihre Eltern und/oder Geschwister sind derzeit nicht verfügbar.

Kristina O’Neill Ehemann

Kristina ist mit ihrer reizenden unbekannten Frau verheiratet. Zusammen hat das Paar eine gemeinsame Tochter. Sie alle leben in Brooklyn. Die Identität von Kristinas Ehemann und Tochter ist der Öffentlichkeit nicht bekannt.

Kristina O’Neill Bildung

Nach der High School besuchte Kristina die Gallatin School of Individualized Study der New York University und erwarb einen BFA

Kristina O’Neill WSJ

Sie ist Chefredakteurin des WSJ Magazine, Teil des Wall Street Journal Weekend in Brooklyn, New York, wo sie im Oktober 2012 anfing. Dort betreut Kristina alle redaktionellen Inhalte für die 2008 eingeführte Monatsschrift für Luxus-Lifestyle. Sie war Chefredakteurin von Harper’s Bazaar, wo sie die Erweiterung der Marke beaufsichtigte, mit Autoren und Fotografen zusammenarbeitete und maßgeblich an der Neugestaltung des Magazins beteiligt war.

  Ali Bradley Seattle, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt und Vermögen

Darüber hinaus hatte Kristina auch redaktionelle Positionen beim New York Magazine und Time Out New York inne. Sie übernahm die Verantwortung für alle redaktionellen Inhalte der Publikation, die 2016 und 2017 von der American Society of Magazine Editors (ASME) für Preise für das beste Cover und die beste Fotografie nominiert wurde.

Einige von Kristinas Kollegen am WSJ sind:

Sara Castellanos – Herausgeberin

Juliet Chung – Reporterin

Nick Timiraos – Leitender Wirtschaftskorrespondent

Kristina O’Neills Gehalt

Sie ist Chefredakteurin des WSJ Magazine, Teil des Wall Street Journal Weekend in Brooklyn. Daher verdient sie ein anständiges Einkommen. Kristinas durchschnittliches Gehalt beträgt $74.455 pro Jahr.

Das Vermögen von Kristina O’Neill

Sie verdient ihren Reichtum durch ihre Karriere, daher hat sie im Laufe der Jahre ein Vermögen angehäuft. Kristinas geschätztes Nettovermögen beträgt 754.563 $.

Wer ist Kristina O’Neill

Kristina ist eine amerikanische Journalistin und Redakteurin. Derzeit ist sie Chefredakteurin des WSJ Magazine, Teil des Wall Street Journal Weekend in Brooklyn, New York.

Mit wem ist Kristina verheiratet?

Kristina heiratete ihre schöne unbekannte Frau. Zusammen hat das Paar eine gemeinsame Tochter. Sie alle leben in Brooklyn. Die Identität von Kristinas Ehemann und Tochter ist der Öffentlichkeit nicht bekannt.