Kristin Pierce WHAS, Bio, Wiki, Alter, Ehemann, WWL, Gehalt und Vermögen

Kristin Pierce Bio | Wiki

Kristin Pierce ist eine amerikanische Journalistin, die derzeit für WHAS11 in Louisville, Kentucky, als Nachrichtensprecherin und Reporterin arbeitet, die sich auf allgemeine Berichterstattung spezialisiert hat. Sie kam im März 2019 zum Sender und moderiert derzeit die morgendlichen Nachrichtensendungen des Senders an Wochentagen von 4:30 bis 7:00 Uhr

Zuvor arbeitete Kristin für WWL-TV in New Orleans, Louisiana, als Moderatorin und Reporterin am Wochenende. Davor arbeitete sie als Nachrichtenreporterin für WXYZ/WMYD in Detroit, Michigan. Darüber hinaus verbrachte sie einige Zeit hinter den Kulissen, wo sie für WDIV in Detroit und WTVG in Toledo, Ohio, als Associate Producer arbeitete.

Kristin Pierce Alter

Sie wurde am 1. Dezember in Detroit, Michigan, geboren Vereinigte Staaten. Sie kann in der Nähe sein 33 Jahre alt. Details zu Kristins Geburtsjahr sind derzeit jedoch nicht öffentlich zugänglich.

Kristin PierceHöhe

Sie ist eine Frau von überdurchschnittlicher Statur. Kristin steht auf einer Höhe von 5 Fuß 6 Zoll (ca. 1,68 m).

Kristin Pierces Foto
Kristins Foto

Kristin Pierce Familie

Sie wurde als Tochter ihrer Eltern in Detroit, Michigan, in den USA geboren. Sie wuchs zusammen mit ihren drei Geschwistern, zwei Schwestern und einem Bruder auf und machte gemeinsame Kindheitserinnerungen. Kristin hat jedoch nicht viele Informationen über ihre Eltern und Geschwister mit der Öffentlichkeit geteilt.

Kristin Pierce Ehemann

Sie ist derzeit mit ihrem gutaussehenden Freund Calvin zusammen. Kristin scheut sich nicht, ihren Freund auf ihrem Social-Media-Account zu posten und ihre Liebe zu ihm öffentlich zu zeigen. Es gibt jedoch nicht viele verfügbare Informationen in Bezug auf die Liebesvögel, die den Bund fürs Leben schließen oder sich verloben.

Kristin Pierce Hochzeit

Sie ist noch nicht verheiratet, da sie derzeit in einer romantischen Beziehung mit ihrem Freund Calvin ist. Wir werden Sie jedoch auf dem Laufenden halten, sobald das Paar beschließt, seine Beziehung auf eine andere Ebene zu heben.

Kristin Pierce Bildung

Sie besuchte die Green State University, wo sie 2010 mit einem Bachelor of Science in Journalismus und Soziologie als Nebenfach abschloss.

Kristin Pierce WWL

Sie kam im Januar 2017 zu WWL-TV in New Orleans, Louisiana, wo sie als Abendmoderatorin und Reporterin am Wochenende arbeitete. Während ihrer Zeit bei WWL-TV berichtete Kristin über aktuelle Nachrichten, Geschichten, die das tägliche Leben beeinflussen, und auch über schwere Stürme. Außerdem war sie die erste Journalistin in den USA, die über einen Skandal berichtete, an dem ein Versorgungsunternehmen beteiligt war, das Schauspieler für die Teilnahme an Stadtratssitzungen bezahlte und sich für eine 210-Millionen-Dollar-Gasanlage aussprach.

Außerdem startete sie ein Segment namens „Neighborhood Heroes“, in dem normale Menschen hervorgehoben wurden, die in ihren Gemeinden bemerkenswerte Dinge tun. Zuvor arbeitete Kristin für WXYZ/WMYD in Detroit, Michigan, wo sie fast vier Jahre als Nachrichtenreporterin tätig war. Sie verließ den Sender im März 2019 und ging nach Louisville, Kentucky, wo sie derzeit für WHAS-TV als Moderatorin und Reporterin arbeitet, die sich auf allgemeine Auftragsberichterstattung spezialisiert hat.

Kristin Pierce WAS

Seit ihrem Eintritt im März 2019 ist sie als Nachrichtensprecherin und Reporterin für WHAS 11 in Louisville, Kentucky, tätig. Zusätzlich zu ihrer Rolle als Moderatorin und Reporterin ist Kristin auf allgemeine Auftragsberichterstattung spezialisiert. Derzeit moderiert sie die morgendlichen Nachrichtensendungen des Senders an Wochentagen von 4:30 bis 7:00 Uhr. Bevor sie zu WHAS 11 kam, war sie am Wochenende Abendreporterin und Moderatorin bei WWL-TV in New Orleans, Louisiana. Dort berichtete sie über schwere Stürme, aktuelle Nachrichten sowie Geschichten, die das tägliche Leben betreffen. Darüber hinaus war Kristin die erste Journalistin, die über einen Skandal um ein Versorgungsunternehmen berichtete, das Schauspieler für die Teilnahme an Stadtratssitzungen bezahlte und sich auch für eine 21o-Millionen-Dollar-Gasanlage aussprach.

Zuvor war sie fast vier Jahre lang als Nachrichtenreporterin bei WXYZ/WMYD in Detroit, Michigan, tätig. Während ihrer Zeit in Detroit berichtete sie über verschiedene nationale Nachrichten wie den Mordfall Renisha McBride, den Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Bürgermeister von Detroit, Kwame Kilpatrick, und auch über die Wasserkrise in Flint. Bevor sie anfing, auf Sendung zu arbeiten, verbrachte Kristin einige Zeit hinter den Kulissen bei WDIV in Detroit und WTVG in Toledo, Ohio, wo sie als Associate Producer tätig war. Sie ist stolze Absolventin der Bowling Green State University, wo sie ihren Bachelor of Science in Journalismus mit Nebenfach Soziologie erwarb.

Darüber hinaus ist Kristi auch Mitglied der National Association of Black Journalists sowie der Alpha Kappa Alpha Sorority, Inc. Sie ist eine Überlebende häuslicher Gewalt, die hofft, das Leben der Menschen zu verändern. Darüber hinaus verbringt sie viel Zeit damit, das Bewusstsein für diese Art von Missbrauch zu schärfen. Wenn sie nicht bei der Arbeit beschäftigt ist, liest sie gerne, verbringt Zeit…