Jonathan Chait New York Magazine, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

Jonathan Chait Bio | Wiki

Jonathan Chait ist ein amerikanischer politischer Kommentator, Autor und Herausgeber. Er arbeitet als Autor für ein New Yorker Magazin und schreibt regelmäßig eine Kolumne für die Los Angeles Times. Davor war er stellvertretender Herausgeber von The American Prospect und auch leitender Redakteur bei The New Republic. Darüber hinaus wurde er 2009 zum Finalisten des Ellie National Magazine Award in der Kategorie Kolumnen und Kommentare ernannt.

Jonathan Chait Age

Er wurde 1972 in der geboren vereinigte Staaten von Amerika. Jonathan ist 49 Jahre alt obwohl Details über den Monat und das Datum, an dem er seinen Geburtstag hat, unbekannt bleiben.

Jonathan Chait Height

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Jonathan steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,74 m).

Familie Jonathan Chait

Er wurde von seinem unterstützenden Vater und seiner Mutter in einer Stadt in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Jonathan ist eine verschwiegene Person und hält Details über seine Familie (Eltern und/oder Geschwister) aus dem Rampenlicht. Er ist jedoch Jude und besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit.

Jonathan Chait Foto
Jonathans Foto

Jonathan Chait Ehefrau

Er ist glücklich mit seiner wunderbaren Frau verheiratet Robin Chait. Robin ist seit 2018 als Politikberater bei der Beratungsfirma WestEd im National Charter School Resource Center tätig. Das Duo ist Eltern von zwei Kindern, einer Tochter Joanna Chait und ein Sohn, dessen Name nicht bekannt ist.

Jonathan Chait-Bildung

Er erwarb sein Abitur an der Andover High School. Jonathan schrieb sich später an der Michigan University ein und schloss sein Studium mit dem Bachelor ab. Während seines Aufenthalts an der Universität war er Kolumnist für The Michigan Daily.

Jonathan Chait New Yorker Zeitschrift

Jonathan arbeitet als Autor für ein New Yorker Magazin und auch als Autor einer regelmäßig erscheinenden Kolumne bei der Los Angeles Times. Er kam am 6. September 2011 zum New York Magazine. Davor war er stellvertretender Herausgeber von The American Prospect und auch leitender Redakteur bei The New Republic. 1995 trat er der New Republic bei. Der Sender ersetzte seinen Blog 2010 durch The Plank, den Gruppenblog von TNR. Außerdem wurde er 2009 für drei seiner Kolumnen von 2008 zum Finalisten des Ellie National Magazine Award in der Kategorie Kolumnen und Kommentare ernannt.

Darüber hinaus erschienen seine Schriften auch bei Slate, Reason, The Wall Street Journal und The New York Times. In der New Republic schrieb er einen Artikel über seine Anwesenheit in The Colbert Report von Comedy Central, um konservativen Argumenten entgegenzuwirken, dass der New Deal am 16. März 2009 gescheitert war. Jonathan schrieb auch einen Titelartikel der New Republic, in dem er die Steueroasenpolitik von Delaware verurteilte.

Gelegentlich schreibt er auch über Sport, insbesondere Geschichten über die University of Michigan. Jonathan schrieb am 27. Januar 2015 auch einen Artikel für das New York Magazine über politische Korrektheit und im Februar 2016 „Liberals Should Support a Trump Republican Nomination“. sein „ein extrem, vielleicht einzigartig, riskanter Kandidat“, dessen „Schwachstellen enorm und ungetestet sind.

Einige von Jonathans Kollegen beim New York Magazine sind:

Jashar Ali – Mitwirkender

Adam Platte – Leitender Restaurantkritiker

Gabriel Debenedett – Nachrichtenmitwirkender

Jonathan Chait Gehalt

Als Autor eines New Yorker Magazins erhält er eine anständige Bezahlung. Jonathans Gehalt ist 57.600 $ jährlich.

Jonathan Chait und sein Vermögen

Er ist seit über zwei Jahrzehnten als professioneller Journalist tätig und hat mit seiner Arbeit zweifellos ein ansehnliches Vermögen angehäuft. Jonathans geschätztes Nettovermögen beträgt 890.500 $.

Wie groß ist Jonathan Chait?

Jonathan ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur und 5 Fuß 7 Zoll groß.

Wer ist Jonathan Chait?

Jonathan ist ein amerikanischer politischer Kommentator, Autor und Redakteur. Er arbeitet als Autor für ein New Yorker Magazin und schreibt regelmäßig eine Kolumne für die Los Angeles Times. Davor war er stellvertretender Herausgeber von The American Prospect und auch leitender Redakteur bei The New Republic.

Jonathans Twitter