John Vause CNN, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

John Vause ist ein bekannter australischer Journalist. Derzeit ist er ein in Atlanta ansässiger Moderator für CNN International. Zuvor war er Korrespondent in Peking und für die Berichterstattung über China und die Region verantwortlich. John war auch Büroleiter in Los Angeles für das Seven Network in Australien. Darüber hinaus ist er einer der wenigen Reporter, die von New York aus über den 11. September berichteten, dann später nach Pakistan und dann nach Afghanistan zum Sturz der Taliban reiste.

Alter von John Vause

Er wurde geboren (John Darren Vause) wurde am geboren 22. August 1968, in Townsville, Queensland, Australien. John ist 52 Jahre alt.

John Vause Höhe

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. John steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,72 m).

John Vause Familie

Er wurde von seinem Vater und seiner Mutter in Townsville geboren und aufgezogen. Johns Vater wird gerufen Labyrinth und seine Mama Jan Vause. Er hat eine Geschwisterschwester, deren Name noch nicht öffentlich bekannt ist.

John Vauses Foto
Vauses Foto

John Vause-Bildung

Zwischen 1981 und 1985 besuchte er das Brisbane Boys College in Brisbane. John schrieb sich an der Queensland University ein. Später begann er ein Studium der Rechtswissenschaften an der JCU, das er jedoch nie abschloss.

John Vause Cnn

Er arbeitet seit mehr als 25 Jahren bei CNN. Ab sofort moderiert John die Sendung von 12 bis 2 Uhr morgens im CNN Newsroom. Bei CNN war er zum Beispiel an verschiedenen Orten tätig; Atlanta, in Peking, Sydney, Jerusalem, Melbourne, Auckland, in Canberra und auch in Los Angeles. Johns langer Aufenthalt beim CNN-Sender hat ihn dazu gebracht, über einige der größten Geschichten der Welt zu berichten.

Vor allem war er einer der letzten Reporter, der die ehemalige pakistanische Premierministerin Benazir Bhutto interviewte. Darüber hinaus hat John einige der größten Naturkatastrophen der Welt miterlebt, wie die Erdbeben in China und Haiti, einen Tsunami in Japan, den Tod von Kim Jung II und kürzlich den Shutdown der US-Regierung.

John berichtet nicht nur aus den Studios von CNN, sondern auch vom Feld und Ort des Vorfalls. Zum Beispiel berichtete er im Jahr 2004 live über den Krieg zwischen Israel und der Hisbollah sowohl aus Gaza als auch aus Jerusalem. Er war einer der wenigen Journalisten, die während der Anschläge vom 11. September aus New York berichteten.

Zu Johns Kollegen bei CNN gehören:

Jessica Schneider– Anker

Polo Sandoval– Anker

Leyla Santiago – Anker

Frederik Pleitgen– Anker

Veronica Stracqalursi – politische Reporterin

Hilary Rosen – politische Reporterin

Dan Pepper – politischer Reporter

Tom Sater – Meteorologe und Reporter

Richard Quest– Anker

Elle Reeve – Anker

Jeanne Moos – Reporterin

John Vause Gehalt

Er ist CNN-Korrespondent. John verdient jedoch ein anständiges Gehalt als Cnn-Moderator und Reporter. Johns durchschnittliches Gehalt beträgt 71.213 $ pro Jahr.

John Vause und sein Vermögen

Er ist CNN-Moderator und Reporter. Daher besteht kein Zweifel, dass John im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Johns geschätztes Nettovermögen beträgt 877.105 $.

Wie alt ist John Vause

Er ist ein 52-Jähriger, der am geboren wurde 22. August 1968in Townsville, Queensland, Australien.

Wer ist John Vause?

Er ist ein bekannter australischer Journalist. Derzeit ist er ein in Atlanta ansässiger Moderator für CNN International. Zuvor war er Korrespondent in Peking und für die Berichterstattung über China und die Region verantwortlich. John war auch Büroleiter in Los Angeles für das Seven Network in Australien.

Ist John Vause verheiratet

Er heiratete seine schöne Frau namens Tuschka Bergen:(Susannah Hose) am 10. November 2003. Tushka ist eine berühmte Schauspielerin aus Australien, deren Arbeit in verschiedenen Ländern wie Australien, England, Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika allgemein bekannt ist. Das Paar hat eine Tochter namens Katie Vause geboren im März des Jahres 2014.