John Bolaris Immobilien, Bio, Alter, Größe, Bildung, Ehefrau, Gehalt und Vermögen

John Bolaris ist ein amerikanischer Meteorologe sowie Immobilienmakler. Er ist derzeit der gewählte Präsident eines Immobilienunternehmens in Philadelphia, Pennsylvania, bekannt als BlackLabel Luxury. John hat in seinem Leben vier Mal den Emmy Award gewonnen. John war seit seiner Kindheit sehr eifrig und begeistert von der Meteorologie. Aus diesem Grund arbeitete er, bevor er Präsident wurde, als Chefmeteorologe für NBC 10, WCBS und Fox 29 Weekend Today.

2010 wurde er in einer der Bars in Miami unter Drogen gesetzt und seine Karte „American Express“ mit 43.000 Dollar belastet. John rief später das FBI an, das seine Geschichte mit einem Verbrechen in Verbindung brachte, das vom Besitzer der Bar gemeldet worden war.

John Bolaris Alter

Er wurde am 27. Juni 1957 in Long Island geboren, Vereinigte Staaten. John ist 63 Jahre alt.

John Bolaris Höhe

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Größe. John steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,7 m).

John Bolaris' Foto
Bolaris’ Foto

John Bolaris Familie / Tochter

Er wurde von seinen Eltern in Long Island geboren. Sein Vater war früher Lastwagenfahrer, während seine Mutter nur Hausfrau war. John hat eine Tochter, bekannt als Reina. Er hat auch eine kleine Schwester namens Paula Bolaris.

John Bolaris Ehefrau

Seine erste Ehe war mit Tiffany McElroy, ein ehemaliger Reporter und eine Mutter von Reina. John war jedoch in mehreren Beziehungen mit anderen drei Frauen. Sie sind Lauren Hart, Nicole Müller ebenso gut wie Jane Robelot.

John Bolaris-Bildung

Er besuchte die Connetquot High School in New York und machte 1975 seinen Abschluss. Später wechselte John 1980 zum Suffolk County Community College. Nachdem er einen Associate Degree erhalten hatte, trat er der US Air Force bei und besuchte deren Weather Technical School. Er diente eine dreijährige Amtszeit in der Air National Guard, wo er Piloten über Wetterbedingungen beriet.

John Bolaris Meteorologe

John begann seine Karriere als Meteorologe 1982 beim Metro Weather Service. Später wurde er Fernsehmeteorologe für News 12 Long Island. John wurde eine Woche später zum Wochenend-TV-Meteorologen für WCBS ernannt. Bei WCBS fungierte er als Wettervorhersager für die New York Yankees und George Steinbrenner. Darüber hinaus war John Co-Moderator von CBS Evening News mit Dan Rather während des Hurrikans Hugo. 1990 versetzten ihn die CBS-Führungskräfte zum damaligen CBS-Tochterunternehmen WCAU-TV-Philadelphia.

Während seiner Zeit bei WCAU-TV-Philadelphia im Jahr 2001 erhielt John eine große Kritik, nachdem er einen großen Schneesturm vorhergesagt hatte. Er hatte es den „Sturm des Jahrhunderts“ genannt, der Philadelphia treffen würde. John verglich den Sturm mit dem nordamerikanischen Schneesturm von 1996. Er forderte die Philadelphianer sogar auf, zu Hause zu bleiben und die Schulen zu schließen. Unglücklicherweise für John ist der große besagte Sturm nie entstanden. Infolgedessen erhielt er von seinen Zuschauern mehr als tausend wütende E-Mails und viele Morddrohungen. Ein Jahr später verließ er Philadelphia und kehrte als Meteorologe zur WCBS zurück. Dort blieb er sechs Jahre.

Im Jahr 2009 kehrte John nun als Chefmeteorologe bei Fox 29 nach Philadelphia zurück. Allerdings stieß er mit dem Management auf Tuchfühlung, nachdem sie sich geweigert hatten, ein Interview mit dem ehemaligen Phillies-Star Lenny Dykstra zu führen, der Johns enger Freund war. Im Dezember 2011 wurde er nach seiner Teilnahme am Playboy-Magazin in die Warteschleife gestellt und einen Monat später entlassen. Nachdem er Fox 29 verlassen hatte, arbeitete John als Wetterkolumnist bei The Philadelphia Inquirer. Dort startete er eine Wetter-Website namens Weather Saviour, die jedoch in weniger als einem Jahr geschlossen wurde.

John Bolaris Immobilien

Im Jahr 2016 verließ John den Beruf des Meteorologen und wechselte zu BlackLabel Luxury Real Estate. In diesem neuen Arbeitsbereich ist er hauptsächlich auf den Verkauf von Häusern an CEOs, Prominente, berühmte Persönlichkeiten sowie Sportler spezialisiert. Er war einst als Listing Agent für ein Anwesen auf Long Island tätig, wo F. Scott Fitzgerald „The Great Gatsby“ schrieb. Johns hochkarätige Kunden sind Joel Embiid und Michael Raffl.

John Bolaris Gehalt

Er ist Präsident von BlackLabel Luxury Real Estate in Philadelphia. Es gibt keine Schuld, deshalb verdient er ein gutes Gehalt. Johns durchschnittliches Gehalt beträgt 100.000 $ pro Jahr.

John Bolaris Reinvermögen

Durch seine Karriere als Meteorologe und jetzt als Immobilienmakler muss er ein ansehnliches Vermögen angehäuft haben. Johns geschätztes Nettovermögen beträgt 2 Millionen Dollar.