John Anderson Espn Bio, Alter, Größe, Familie, Ehefrau, Bildung, Gehalt und Vermögen

John Anderson ist ein amerikanischer Sportkommentator. Derzeit moderiert er seit Juni 1999 die ESPN-TV-Sendung Sports Center. John tritt meistens in der Ausgabe von 23:00 bis 1:00 Uhr zusammen mit John Buccigross und Kenny Mayne auf. Er war auch Co-Moderator der Fernsehserie „Wipeout“. 2003 schrieb er mit dem Golfer Chi Chi Rodriquez ein Buch, das sie „Chi Chi’s Golf Games You Gotta Play“ nannten. Das Buch lehrt Spieler, wie man besseres Golf spielt und Spaß beim Spielen hat.

Ende 2009 gründeten John und seine Frau die Anderson Family Charitable Foundation. Ziel der Organisation war es, benachteiligte Jugendliche mit Rucksäcken, Schulmaterial und Essen zu versorgen. Im November 2010 trat er beim NYC Marathon als Kapitän des Teams Tillman an, das Geld für die Pat Tillman Foundation sammeln wollte.

John Anderson Espn Age

Er wurde am 13. Mai 1965 in Green Bay, Wisconsin, geboren. Vereinigte Staaten. John ist 55 Jahre alt.

John Anderson Espn Höhe

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. John steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,7 m).

John Andersons Foto
Andersons Foto

John Anderson Espn-Familie

Er stammt aus Green Bay, Wisconsin und besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft, er gehört auch der ethnischen Gruppe der Weißen an. John wuchs in Green Bay, Wisconsin, auf und erwarb sich den Ruf, seine Lieblingsteams in Milwaukee und Wisconsin bei Shows zu unterstützen. Details zu seinen Eltern und Geschwistern sind jedoch nicht verfügbar.

John Anderson Espn Ehefrau

Er hat geheiratet Tamara Anderson ein ehemaliger professioneller Cheerleader für Fast Breakers. Gemeinsam sind sie nämlich mit zwei Kindern gesegnet Katherine Anderson 17 und Collin Thomas Anderson 15.

John Anderson Espn Education

Er besuchte die Southwest Green Bay High School in Wisconsin, Green Bay. 1987 absolvierte John die School of Journalism an der University of Missouri und hat einen Abschluss in Journalismus.

John Anderson Sport

Er begann seine Rundfunkkarriere bei KOMU-TV in Columbia, Mo. John arbeitete im Juni 1999 für ESPN als ESPNEWS-Moderator von KPHO-TV in Phoenix, Arizona. Während seiner Zeit bei KPHO-TV war John ab 1996 Wochenend-Sportmoderator bis 1999. Vor KPHO war er von 1990 bis 1996 Sportreporter sowie Wochenend-Sportmoderator bei KOTV in Tulsa, Okla. John arbeitete außerdem von 1988 bis 1990 als Sportfotograf und Reporter bei KTUL-TV in Tulsa Am 3. November 2013 trat John zum ersten Mal als Co-Moderator der ESPN-Präsentation des ING New York City Marathon 2013 auf.

Er erhielt auch ein ESPN/Missouri-Praktikum für einen Journalistenstudenten, das er 2003 begann. Er gewann auch den Outstanding Sports Feature Reporting Award, der 1994 und 1995 vom Oklahoma Chapter der Society of Professional Journalists vergeben wurde. 1997 war John mit dem Associated Press Television Award in Arizona für die beste Leistung im Rundfunkjournalismus ausgezeichnet.

John Anderson Espn-Werbung

Die Werbekampagne begann 1995. Die Werbespots wurden von der New Yorker Niederlassung von Wieden + Kennedy geschrieben und produziert. Dies ist eine in Portland ansässige Werbeagentur. John the Anchor war im Laufe der Jahre einer der Stars, der 1987 die Abschlussklasse der Missouri School of Journalism besuchte. Er begann seine Rundfunkkarriere bei KOMU in Columbia und kam später 1999 zu ESPN.

Er war Co-Moderator der fünfstündigen Rennübertragung, die landesweit auf ESPN2 und in New York City auf ABC7 ausgestrahlt wurde, zusammen mit Hannah Storm (Kollege von SportsCenter). Zuvor war John Co-Moderator von Wipeout (einer extremen Hindernisparcours-Serie) auf ABC. Noch als Student war John 4 Jahre lang Mitglied des Männer-Leichtathletikteams. Er trat im Hochsprung an und war in seiner letzten Saison Kapitän des Kaders. 2007 wurde John aufgrund seiner Verdienste um die Universität mit dem Mizzou Faculty-Alumni Award ausgezeichnet.

John Anderson Espn 2020

Die ankommende Klasse von Ball State Sports Link wurde kürzlich von John von ESPN während eines virtuellen Studententages überrascht. Infolge der globalen Pandemie begrüßten die Ausbilder von Sports Link eine der größten Incoming-Programmklassen der Geschichte mit einem virtuellen Video-Meeting (der neuen Normalität). Als sich die neue Kohorte vorstellte, wartete John darauf, dass er an der Reihe war. Er schätzte die Beziehung, die er im Laufe der Jahre zu Sports Link pflegte. Johns Empathie galt allen Schülern für das Ende ihrer Abschlussjahre an der High School infolge von COVID-19. Er sagte ihnen, dass die Dinge auf der anderen Seite besser sein würden und sie eines Tages eine großartige Geschichte haben würden. Während der gesamten Sitzung teilte John die Bedeutung des Aufbaus von Beziehungen sowie die Kraft des wahren Geschichtenerzählens mit.

John Anderson Espn Gehalt

Als Sportreporter eines bekannten Senders verdient John gut. Sein durchschnittliches Gehalt beträgt $97.674 pro Jahr.

John Anderson Espn und sein Vermögen

Er hat ein gutes Vermögen angehäuft…