Johanna Quaas Turnerin, Bio, Wiki, Alter, Ernährung, 2020 und Vermögen

Johanna Quaas Bio, Wiki

Johanna Quaas ist die älteste deutsche Turnerin. Quaas nimmt regelmäßig am Amateurwettbewerb Landes-Seniorenspiele in Sachsen teil. Bekannt wurde sie 2012 durch YouTube-Videos, die sie bei Auftritten beim Tournament of Champions in der Cottbuser Lausitz-Arena zeigten. Die Videos gingen viral und erreichten innerhalb kürzester Zeit mehrere Millionen Views. Sie wurden durch zahlreiche Fernseh- und Zeitungsberichte in deutschen und internationalen Medien ausgezeichnet. Dazu gab es Berichte bei den amerikanischen Fernsehsendern NBC und ABC sowie einen Auftritt bei Gottschalk Live. Auch zahlreiche chinesische Zeitungen berichteten über die deutsche Turnerin.

Im April 2012 führte Quaas in Rom eine Floor-and-Beam-Routine durch und verdiente sich den Guinness-Buch der Rekorde Titel von „Ältester Turner“ mit 86 Jahren. Dann, im Alter von 91 Jahren, zeigte sie eine weitere beeindruckende Übung bei einem Berliner Wettbewerb. Quaas trug ihr charakteristisches Grün und beeindruckte eine jubelnde Menge mit ihren makellosen Bewegungen. Sie nahm jedoch tatsächlich eine 20 Jahre Pause vom Sport, begann aber 1982 im Alter von 57 Jahren wieder mit dem Training. Seit diesem Moment hat Quaas nie zurückgeblickt.

Johanna Quaas Alter

Sie wurde am 20. November 1925 in Hohenmölsen, Deutschland, geboren. Quaas ist 95 Jahre alt.

Johanna Quaas Höhe

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Quaas steht auf einer Höhe von 5 Fuß 7 Zoll (ca. 1,6 m).

Johanna Quaass Foto
Quaass Foto

Johanna Quaas Familie

Quaas wurde in Hohenmölsen, Deutschland, als Sohn ihres Vaters und ihrer Mutter geboren. Sie hat jedoch nicht über ihre Eltern und/oder Geschwister gesprochen.

Johanna Quaas Husband | Töchter

Quaas verheiratet Turntrainer Gerhard Quaas im Jahr 1963. Zusammen haben sie drei Töchter

Johanna Quaas 2020 | Tod

Ab 2020 lebt Quaas im Alter von 95 Jahren noch. Sie praktiziert immer noch Gymnastik und es gibt keine Gerüchte über ihren Tod.

Johanna Quaas Diät | Vegan

Quaas macht Nickerchen und eine überwiegend pflanzliche Ernährung zu ihren Fähigkeiten. Sie trainiert auch jeden Tag eine Stunde und achtet darauf, viel zu essen Früchte und Gemüse. Quaas gegenüber der Straits Times notiert „Wer fit ist, meistert das Leben leichter“

„Mein Gesicht ist alt, aber mein Herz ist jung“ sie berichtete. „Vielleicht ist der Tag, an dem ich mit dem Turnen aufhöre, der Tag, an dem ich sterbe.“

„Man ist nie zu alt, um etwas Neues zu lernen, Quaas sagte 2015, als die International Gymnastics Hall of Fame sie bei ihrem jährlichen Abendessen in Oklahoma City ehrte:

Johanna Quaas Turnerin

Mit neun Jahren begann sie mit dem Turnen und trat 1934 bei ihren ersten Wettkämpfen an. Nach der Schule arbeitete Quaas im obligatorischen Sozialjahr. 1945 beendete sie ihre Berufsausbildung als Turnlehrerin in Stuttgart. Danach zog Quaas nach Weißenfels, wo sie mit dem Handballtraining begann und die Turnerin nach dem Zweiten Weltkrieg wegen Verbots durch den Alliierten Kontrollrat aufgab. 1947 wurde dieses Verbot aufgehoben und sie begann mit 57 Jahren wieder mit dem Turnen. Danach bildete Quaas Trainer am Institut für Körpererziehung aus und war Mitautorin des Turnlehrbuchs „Gerätturnen“.

Bekannt wurde sie 2012 durch YouTube-Videos, die sie bei Auftritten beim Tournament of Champions in der Cottbuser Lausitz-Arena zeigten. Die Videos gingen viral und erreichten innerhalb kürzester Zeit mehrere Millionen Views. Sie wurden durch zahlreiche Fernseh- und Zeitungsberichte in deutschen und internationalen Medien ausgezeichnet. Dazu gab es Berichte bei den amerikanischen Fernsehsendern NBC und ABC sowie einen Auftritt bei Gottschalk Live. Auch zahlreiche chinesische Zeitungen berichteten über die deutsche Turnerin.

Im April 2012 führte Quaas in Rom eine Floor-and-Beam-Routine durch und verdiente sich den Guinness-Buch der Rekorde Titel von „Ältester Turner“ mit 86 Jahren. Dann, im Alter von 91 Jahren, zeigte sie eine weitere beeindruckende Übung bei einem Berliner Wettbewerb. Quaas trug ihr charakteristisches Grün und beeindruckte eine jubelnde Menge mit ihren makellosen Bewegungen. Sie nahm jedoch tatsächlich eine 20 Jahre Pause vom Sport, begann aber 1982 im Alter von 57 Jahren wieder mit dem Training. Seit diesem Moment hat Quaas nie zurückgeblickt.

Johanna Quaas Reinvermögen

Sie verdient ihr Geld als professionelle Kunstturnerin, wo sie auf Facebook und YouTube postet. Es besteht daher Zweifel, dass sie im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Quaas geschätztes Nettovermögen ist 5 Millionen Dollar.