Jim Hill CBS, Bio, Wiki, Alter, Größe, Familie, Ehefrau, Sport, Auszeichnungen, Verband, Gehalt und Vermögen

Jim Hill Bio | Wiki

Jim Hill (vollständiger Name: James Webster Hill) ist seit mehr als drei Jahrzehnten an Wochentagen um 18 und 21 Uhr ein schwarzamerikanischer Sportmoderator für CBS2. Er ist außerdem Moderator der Wochenendausgabe Sports Central, einer der umfassendsten Sportnachrichtensendungen in South Carolina. Jim ist auch ein ehemaliger Spieler in der National Football League und auch ein Abwehrspieler.

Bevor er im März 1992 zu CBS zurückkehrte, arbeitete er für KABC-TV in Los Angeles. Jim kam 1976 zum ersten Mal zu CBS, wo er 11 Jahre lang als Sportmoderator tätig war. Darüber hinaus ernannte USA Today Hill zum besten Sportmoderator in Los Angeles.

Jim Hill-Alter

Er wurde geboren am 21. Oktober 1946, in San Antonio, in Texas, im Vereinigte Staaten. Jim ist 74 Jahre alt.

Jim Hill-Höhe

Er ist ein Mann von überdurchschnittlicher Statur. Jim steht auf einer Höhe von 6 Fuß 2 Zoll (ca. 1,88 m).

Jim Hill-Familie

Er wurde als James Webster Hill in San Antonio, Texas, in den Vereinigten Staaten geboren. Jim ist der ältere Bruder von David Hill, ehemaliger professioneller Black-American-Football-Tight-End in der National Football League. Jims Bruder war auch zwölf Spielzeiten lang Spieler bei den Los Angeles Rams und den Detroit Lions. David trat 1986 auch im Rams-Werbevideo Let’s Ram It auf, wo er den Namen Big Daddy Hill trug. Obwohl er aufgrund der Art seiner Arbeit eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ist, hat Jim die Identität seiner Eltern geheim gehalten.

Jim Hills Foto
Hills Foto

Jim Hill-Ehefrau

1965 heiratete er zum ersten Mal Erma Weiß. Jim und seine erste Frau wurden mit einem Sohn gesegnet, Walter J. Hill während der Zeit ihrer Vereinigung. Er ließ sich 1975 von Erma scheiden und heiratete später seine zweite Frau Denise Nikolaus, eine Schauspielerin am 14. Februar 1981, am Valentinstag. Jim und Nicholas trafen sich bei einer Gedichtlesung in Sacramento, während Nicholas mit dem Tod ihrer 26-jährigen Schwester fertig wurde, die erschossen wurde.

  James Robison Televangelist, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehefrau, Tochter, Reinvermögen

Nicolas ist eine pensionierte amerikanische Schauspielerin und Sozialaktivistin, die sich in der Bürgerrechtsbewegung engagiert hat. Jim und ihre zweite Frau trennten sich im Oktober 1981 und Nicolas reichte die Scheidung ein, bevor sie sich danach mit Jim versöhnte. Das Paar trennte sich erneut, was 1984 zum endgültigen Scheidungsantrag führte, der 1987 abgeschlossen wurde.

Jim Hill CBS

Er ist seit mehr als drei Jahrzehnten Sportmoderator für CBS2 an Wochentagen um 18 und 21 Uhr in den Nachrichtensendungen. Er ist außerdem Moderator der Wochenendausgabe Sports Central, einer der umfassendsten Sportnachrichtensendungen in South Carolina. Jim ist auch ein ehemaliger Spieler in der National Football League sowie ein Verteidiger. Er hat seine Fähigkeiten im Fußball, sein Talent im Rundfunk und seine Beziehungen zu Top-Trainern und Sportlern genutzt, um den preisgekrönten Titel eines Sportreporters zu erlangen.

Bevor er im März 1992 zu CBS zurückkehrte, arbeitete er für KABC-TV in Los Angeles. Jim kam 1976 zum ersten Mal zu CBS, wo er 11 Jahre lang als Sportmoderator tätig war. Bevor er seine Karriere im Sportcasting begann, war er Fußballspieler für San Diego Chargers und Green Bay Packers. Während seiner ersten Saison bei den Green Bay Packers war Jim Mitarbeiter der Nachrichtensendungen am Montag- und Dienstagabend für WBAY-TV, Green Bay Station. Er trat auch im Fernsehen und in Filmen wie Arli$$ und Rocky III auf.

Einige von Jims Kollegen bei CBS sind:

Charlie D’Agata – Auslandskorrespondent.

Kristine Johnson – Anker.

Andrea Gremes – Reporter.

Ben Tracy – Korrespondent des Weißen Hauses

Jasmine Viel – Anker

Dr. Max Gomez – Medizinischer Korrespondent

  Gabriel Debenedetti New York Magazine, Bio, Wiki, Alter, Größe, Familie, Verheiratet, Gehalt und Vermögen

Pat Harvey – Anker

Jim Hill Sport

Jim ist ein ehemaliger Spieler in der National Football League und auch ein Nationaler Abwehrspieler. Bevor er seine Karriere im Sportcasting begann, war er Fußballspieler für San Diego Chargers und Green Bay Packers. Während seiner ersten Saison bei den Green Bay Packers war Jim Mitarbeiter der Nachrichtensendungen am Montag- und Dienstagabend für WBAY-TV, Green Bay Station. Er trat auch im Fernsehen und in Filmen wie Arli$$ und Rocky III auf. Jim zog sich aus der National Football League zurück und begann 1976 als Sportmoderator für CBS zu arbeiten.

Jim-Hill-Awards

Während seiner Tätigkeit bei CBS erhielt Jim einen Stern während des Hollywood Walk of Fame, einer Veranstaltung, an der am 9. Mai 2006 die Who’s Who-Liste der Hall of Fame-Athleten, Regierungsführer und Entertainer teilnahm, die als „Jim Hill Day“ in Los Angeles von Bürgermeister Villaraigosa. Die Hall of Fame der Southern California Sports Broadcasters ernannte Jim und seine Kollegen mehrfach zu den besten TV-Sportmoderatoren in Los Angeles. Jim wurde auch vom Los Angeles Press Club, United Press International, Associated Press und Academy of Television Arts & Sciences ausgezeichnet. Er wurde von USA Today zum besten Sportmoderator in Los Angeles gekürt.

Jim…