Jeffrey Zients COVID-19-Koordinator, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Biden und Vermögen

Jeffrey Zients Bio, Wiki

Jeffrey Zients (vollständiger Name: Jeffrey Dunston Zients) ist ein amerikanischer Regierungsbeamter und Geschäftsführer. Von Februar 2014 bis Januar 2017 war er Direktor des National Economic Council. Zients war 2010 und 2013 auch amtierender Direktor des Office of Management and Budget. Vor seinem Regierungsantritt war er leitender Angestellter bei Unternehmen wie The Advisory Board Company und CEB.

Im Dezember 2020 verabschiedete sich Zients von seiner Position als Chief Executive Officer von Cranemere, einer Investmentgesellschaft. Von 2018 bis 2020 war er zudem Mitglied im Vorstand von Facebook. Der Biden-Übergang kündigte an, dass Zients im Dezember 2020 sowohl als Berater des Präsidenten als auch als Koordinator der COVID-19-Reaktion in der Biden-Administration fungieren wird.

Jeffrey Zients Alter

Er wurde am 12. November 1966 in Washington, DC, USA, geboren. Zient ist 54 Jahre alt.

Höhe von Jeffrey Zients

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur. Zients steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,72 m).

Jeffrey Zientss Foto
Zients Foto

Jeffrey Zients Eltern | Familie

Zients wurde in Washington, DC, geboren und wuchs von seinen Eltern in Kensington, Maryland, auf. Alan Zients und Debbie Zients. Seine Familie ist ebenfalls jüdisch und seine Eltern sind geschieden. Über seine Eltern und/oder Geschwister liegen keine weiteren Informationen vor.

Jeffrey Zients Ehefrau

Zients ist ein glücklich verheirateter Mann, verheiratet mit seiner schönen Frau Maria Menell, Mitbegründer der Urban Alliance Foundation.

Jeffrey Zients Bildung

Zients besuchte die St. Albans School Prep School und schloss sie 1984 ab. Er erwarb auch einen Abschluss in Politikwissenschaften an der Duke University, den er 1988 mit summa cum laude abschloss.

  Jeremy Clarkson Show, Auto, Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, Tochter, Top Gear und Vermögen

Jeffrey Zients Biden-Administration

Im Oktober 2020 wurde Zients Co-Vorsitzender des Präsidentenwechsels von Joe Biden. Er wurde als „ein wichtiges Machtzentrum im Biden-Übergangsteam“ beschrieben und als Kandidat für mehrere Positionen in der neuen Regierung bezeichnet. Darüber hinaus kündigte der Biden-Übergang am 7. Dezember 2020 Zients als Koordinator der COVID-19-Reaktion und Berater des Präsidenten an.

Nach der Amtseinführung am 20. Januar 2021 wurde das Fehlen eines umfassenden COVID-19-Impfstoffverteilungsplans zum Zeitpunkt der Übergabe durch die scheidende Trump-Administration zu einer dringenden Priorität für Zients. In der neuen Rolle wird er föderale, staatliche und lokale Ressourcen bündeln, um ein nationales Testprogramm zu erstellen. Zients wird auch Lücken in der medizinischen Lieferkette schließen und die Einführung von Coronavirus-Impfstoffen ausweiten.

Andere Ernannte in der Biden-Administration sind:

Cédric Richmond – Senior Advisor und Direktor des Office of Public Liaison des Weißen Hauses.

Ron Klain Stabschef

Tony Blinken – Nationaler Sicherheitsberater

Mike Donilon – Leitender Berater

Janet Yellen – Finanzminister

Andy Levin – Arbeitsminister

Lael Brainard – Finanzminister

Susan Reis – Außenminister

Jeffrey Zients Cranemere

Cranemere ist eine Investmentfirma, die vom ehemaligen Vorsitzenden und CEO der AEA, Vincent Mai, gegründet wurde und ihm gehört. Es handelt sich um eine Holdinggesellschaft im Stil von Berkshire Hathaway, die sich auf den Erwerb und den langfristigen Besitz von mittelständischen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Europa konzentriert. Zients diente dort als Chief Executive Officer. 2017 wurde er Präsident der Cranemere Group. Ab Dezember 2020 war Zients von seiner Position als Chief Executive Officer beurlaubt.

Jeffrey Zients Reinvermögen

Er ist Regierungsbeamter und Geschäftsführer. Es besteht daher kein Zweifel, dass er im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Das geschätzte Nettovermögen von Zients beträgt 20 Millionen Dollar.

  Jaina Lee Ortiz Bio, Wiki, Alter, Ehemann, Station 19, Rosenholz und Vermögen