Jeanne Moos CNN, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt und Vermögen

Jeanne Moos Bio, Wiki

Jeanne Moos ist eine amerikanische Moderatorin und Reporterin. Derzeit arbeitet sie als nationale Nachrichtenkorrespondentin für CNN in den Studios des Senders in Manhattan. Zuvor war Jeanne bei WPTZ in Plattsburgh, New York, als erste Korrespondentin des Senders tätig.

Vor allem berichtete sie über die Entwicklungen bei den Vereinten Nationen während des Golfkriegs, bevor sie ihre unverwechselbaren Berichte verfasste. Darüber hinaus hat Jeanne aufgrund ihrer Berichterstattung den Korn/Ferry International Journalism Award 1991 erhalten. Moreso berichtete sie über den Studentenaufstand in Peking und interviewte den sowjetischen Ministerpräsidenten Michail Gorbatschow im Jahr 1989. Jeanne hat auch über Fälle von politischer Korruption im Jahr 1981 berichtet.

Jeanne Moos Alter

Sie wurde geboren am 21. Mai 1950in Pittsburgh, Pennsylvania im Vereinigte Staaten. Jeanne ist 71 Jahre alt.

Jeanne Mooshöhe

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Jeanne steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,72 m).

Foto von Jeanne Moos
Moos’ Foto

Familie Jeanne Moos

Sie wurde von ihrem Vater und ihrer Mutter in Pittsburgh Pennsylvania geboren und aufgezogen. Außerdem wurde Jeanne dazu geboren Glen Elch und Miriam Moos. Ihr Vater ist Australier. Jeanne hat jedoch keine Details darüber erwähnt, ob sie Geschwister hat oder nicht.

Jeanne Moos Ehemann

Derzeit ist Jeanne Single. Bisher hat sie ihr Leben privat gehalten. Daher sind keine Details darüber verfügbar, ob Jeanne verheiratet ist oder sich verabredet. Sobald die Informationen über ihre Ehe verfügbar sind, werden wir sie so schnell wie möglich aktualisieren.

Jeanne Moos Bildung

Nach Abschluss ihrer Grund- und Oberschulausbildung besuchte Jeanne die SI Newhouse School of Public Communications auf dem Syracuse Campus. Später gab sie ihr Bestes und erwarb schließlich einen Bachelor-Abschluss in TV-Radio.

Jeanne Moos Cnn

Sie kam 1981 als Reporterin zu CNN. Es war die Zeit, in der Jeanne während des Golfkriegs 1991 über Geschichten berichtete, die von politischer Korruption bis zu den Vereinten Nationen reichten. Sie begann jedoch im Jahr 1990, über ungewöhnliche und ausgefallene Soft-News-Geschichten zu berichten, was ihr aktueller Dienst ist. Jeanne startete eine Reihe von Berichten mit dem Titel „Making The MOOSt Of It“. im Jahr 1995. Ab sofort reicht sie Berichte für CNN in einem Segment namens „Most Unusual“ ein, das im The Situation Room und während Showbiz Tonight in den CNN Headline News zu sehen ist.

Einige ihrer Geschichten scheinen sich auf Themen zu konzentrieren, die mit der Populärkultur zu tun haben, und verwenden Interviews im Stil von Männern auf der Straße, Aufnahmen von Schlagzeilen von Boulevardzeitungen und Clips, die aus Videos auf YouTube stammen. Die Geschichten führen die Zuschauer normalerweise hinter die Kulissen und zeigen, wie Jeanne von ihrem Büro aus Streichanrufe tätigt und mit ihren Kollegen in den CNN-Studios in Manhattan Witze macht.

Zu Jeannes Kollegen bei CNN gehören:

Sara Murray – Politische Reporterin

MJ Lee – politischer Reporter

Robin Meade – Anker

Carl Azuz – Studentenreporter

Christina Macfarlane – Sportmoderatorin

Chloe Melas – Unterhaltungsreporterin

Dan Pepper – politischer Reporter

Chad Myers – Meteorologe-Reporter

Kristie Lu Stout – Anker

Rene Marsh – Reporter

Evan Perez– Reporter

Jeanne MoosDonald Trump

Sie berichtet, dass der langjährige Arzt von Präsident Donald Trump anscheinend die Bohnen auf die Haare des Präsidenten geschüttet hat. Jeanne fragte, ob das erkläre, warum Präsident Trump so geschnieft habe. Außerdem erfuhren sie etwas Neues über die viel geschmähte berühmteste Haarpracht aller Staatsoberhäupter. Deshalb war Trumps Arzt, der der New York Times über Propecia erklärte, etwas, wozu ein hochrangiger Beamter des Weißen Hauses sagt, dass er keine Erlaubnis hatte. Erinnern Sie sich an Dr. Harold Bornstein. Allerdings versuchte sogar seine Frau, ihn von einem Interview mit dem Sender CNN abzuhalten. Später sagte er der New York Times, dass Präsident Trump eine kleine Dosis Propecia einnimmt, was das Men’s Journal veranlasste, zu fragen, ob der Führer der freien Welt Propecia einnehmen sollte.

Jeanne Moos Kontaktinformationen

Fragen und Kommentare kann man an senden Moos@CNN.com. Sie kann jedoch Ihre zur Veröffentlichung im Web auswählen.

Jeanne Moos Gehalt

Sie ist CNN-Korrespondentin. Jeanne verdient jedoch ein anständiges Gehalt als Cnn-Moderatorin und Reporterin. Jeannes durchschnittliches Gehalt beträgt 81.213 $ pro Jahr.

Jeanne Moos und sein Vermögen

Sie ist CNN-Moderatorin und Reporterin. Daher besteht kein Zweifel, dass Jeanne im Laufe der Jahre ein ansehnliches Vermögen angehäuft hat. Jeannes geschätztes Nettovermögen beträgt 751.109 $.

Wie alt ist Jeanne Moos

Sie wurde geboren am 21. Mai 1950in Pittsburgh, Pennsylvania im Vereinigte Staaten. Jeanne ist 71 Jahre alt.

Ist Jeanne Moos verheiratet

Derzeit ist Jeanne Single. Bisher hat sie ihr Leben privat gehalten. Daher sind keine Details darüber verfügbar, ob Jeanne verheiratet ist oder sich verabredet. Sobald die Informationen über ihre Ehe…