Jared Taylor Bio, Wiki, Alter, Ehefrau, amerikanische Renaissance, Bücher und Vermögen

Jared Taylor Bio | Wiki

Jared Taylor ist ein amerikanischer weißer Rassist. Er ist Herausgeber von American Renaissance, einem Online-Magazin, das solche Meinungen vertritt und das 1990 von Taylor gegründet wurde. Jared ist auch Präsident der Mutterorganisation von American Renaissance, der New Century Foundation.

Er war Mitglied des Beirats von The Occidental Quarterly und ehemaliger Direktor des National Policy Institute, einer in Virginia ansässigen weißen nationalistischen Denkfabrik. Darüber hinaus ist Jared Vorstandsmitglied und Sprecher des Council of Conservative Citizens.

Jared Taylors Alter

Jared wurde am 15. September 1951 in Kobe, Hyogo, Japan, geboren. Er ist 70 Jahre alt.

Jared TaylorHöhe

Er ist ein Mann von durchschnittlicher Statur und steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,72 m).

Jared Taylors Foto
Jareds Foto

Familie Jared Taylor

Er wurde in Kobe, Japan, von seinen christlichen Missionarseltern aus Virginia geboren und aufgezogen. Vereinigte Staaten. Er lebte in Japan, bis er 16 Jahre alt war.

Jared Taylors Ehefrau

Jared ist mit seiner wunderschönen Tochter verheiratet Evelyn Reich. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter. Sie alle leben im Norden von Virginia in der Nähe von Washington, DC.

Taylor-Ausbildung

Bis zum Alter von 12 Jahren besuchte er japanische Schulen und sprach fließend Japanisch. Später schrieb sich Jared an der Yale University ein, wo er 1973 einen Bachelor of Arts in Philosophie erwarb. Anschließend verbrachte er drei Jahre in Frankreich und erwarb 1978 einen Master of Arts in International Economics an der Sciences Po.

Während seiner Zeit als Student und später als Absolvent des Colleges arbeitete und reiste Jared viel in Westafrika, um sein Französisch in den frankophonen Regionen des Kontinents zu verbessern. Er spricht fließend Französisch, Japanisch und Englisch.

Jared Taylor Amerikanische Renaissance

Er fungiert als Präsident und Herausgeber von American Renaissance, das er 1990 gründete. Er erklärt, dass seine Publikation American Renaissance gegründet wurde, um solchen Anliegen eine Stimme zu geben, und argumentiert, dass ihre Arbeit analog zu anderen Gruppen ist, die sich für ethnische oder rassische Interessen.

Jared Taylor-Bücher

1983 veröffentlichte Jared ein vielbeachtetes Buch über japanische Kultur und Geschäftsbräuche mit dem Titel Shadows of the Rising Sun: A Critical View of the Japanese Miracle. 1992 veröffentlichte er ein Buch mit dem Titel Paved with Good Intentions, in dem er kritisiert, was er für die unkluge Wohlfahrtspolitik hält, die zur wirtschaftlichen Situation der afroamerikanischen Unterschicht beigetragen hat.

Jared Taylor New York Bank

Er war als internationales Kreditbüro für eine große New Yorker Bank und als Berater für Unternehmen tätig, die in Japan Geschäfte tätigen. Jared war drei Jahre lang West Coast Editor des PC (Personal Computing) Magazine und hat Artikel und Essays in den folgenden Publikationen veröffentlicht: Wall Street Journal, Chicago Tribune, Los Angeles Times, Baltimore Sun, Washington Star, San Francisco Chronicle, National Review , Chroniken, Boston Globe.

Jared Taylors Gehalt

Er ist Vorstandsmitglied und Sprecher des Council of Conservative Citizens. Daher verdient er ein anständiges Einkommen. Jareds durchschnittliches Gehalt beträgt 81.453 $ pro Jahr.

Jared Taylors Reinvermögen

Er verdient seinen Reichtum durch seine Karriere, daher hat er im Laufe der Jahre ein Vermögen angehäuft. Jareds geschätztes Netto ist 1 Million Dollarn.

Wer ist Jared Taylor?

Jared ist ein amerikanischer weißer Rassist. Er ist Herausgeber von American Renaissance, einem Online-Magazin, das solche Meinungen vertritt und das 1990 von Taylor gegründet wurde. Er ist auch Präsident der Mutterorganisation von American Renaissance, der New Century Foundation.

Ist Taylor verheiratet?

Ja. Jared heiratete seine schöne Tochter Evelyn Reich. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter und lebt im Norden von Virginia in der Nähe von Washington, DC.