Janet DiFiore Bio, Wiki, Alter, Ehemann, Tochter, CA, EI und Vermögen

Janet Difiore Bio, Wiki

Janet DiFiore (vollständiger Name: Janet Marie DiFiore) ist eine amerikanische Richterin. Sie ist seit 2016 Oberste Richterin des Staates New York. DiFiore arbeitete in einer Anwaltskanzlei im Büro des Bezirksstaatsanwalts von Westchester. Anschließend wurde sie von 2003 bis 2005 zur Richterin am Westchester County Court gewählt.

DiFiore verließ das Unternehmen und wurde 2006 Bezirksstaatsanwältin von Westchester County, New York. Sie blieb in dieser Position, bis Gouverneur Andrew Cuomo sie an das Berufungsgericht von New York berief.

Janet Difiore Alter

DiFiore wurde am 9. August 1955 in Mount Vernon, New York, USA, geboren. Sie ist 65 Jahre alt.

Janet Difiore Höhe

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Ryan steht auf einer durchschnittlichen Höhe von 5 Fuß 5 Zoll (ca. 1,6 m).

Janet DeFiores Foto
DiFiores Foto

Janet Difiore Ehemann

DiFiore ist mit Dennis E. Glazer, einem pensionierten Anwalt, verheiratet. Das Paar heiratete am 15. August 1981 im Westchester Country Club Rye. Zusammen haben sie drei Kinder, Alexandra, Joseph und Michael.

Janet Difiore Tochter

Difiores Tochter Alexandra Glazer ist mit Matthew Murphy verheiratet. In den Jahren 2018 und 2019 versuchte DiFiore, den Demokraten von Westchester den Arm zu verdrehen und Alexandra vor das Westchester County Court zu bringen. Die Westchester-Demokraten waren wütend über die Taktik und den Mangel an Erfahrung für Alexandra. Das Ergebnis der Demokraten in Westchester führte dazu, dass Frau DiFiore-Murphy nicht für das Bezirksgericht nominiert wurde.
Im Jahr 2020 versuchten die DiFiore’s einen weiteren Versuch, ihre Tochter auf die Wahl für einen Richter zu bringen, aber dieses Mal strebten sie eine Richterschaft am Obersten Gerichtshof des Bundesstaates an.

Janet Difiore Berufungsgericht

DiFiore bewarb sich nach Lippmans Zwangspensionierung Ende 2015 als oberster Richter am New Yorker Berufungsgericht. DiFiore war einer der sieben Finalisten, die von der staatlichen Kommission für gerichtliche Nominierung unter der Leitung von oberster Richterin Judith S. Kaye ausgewählt wurden. Am 1. Dezember 2015 wurde DiFiore von Gouverneur Andrew Cuomo zum obersten Richter ernannt. Der Senat des Staates New York bestätigte DiFiore am 21. Januar 2016 per Stimmabgabe einstimmig in seinem Amt. Am 8. Februar 2016 wurde DiFiore von Cuomo im Gebäude des Berufungsgerichts vereidigt. DiFiore wird Ende 2025 nach Erreichen der Altersgrenze von 70 Jahren in den Ruhestand gehen.

Exzellenzinitiative Janet Difiore

Im Februar 2016 kündigte DiFiore, Chief Judge des Court of Appeals und des Staates New York, den Start der Exzellenzinitiative an, die darauf abzielt, „alle Aspekte unseres Systems und unserer Dienstleistungen zu verbessern, um operative und entscheidungsbezogene Exzellenz zu erreichen“. Besonderes Augenmerk sollte auf Rückstände und Möglichkeiten gelegt werden, wie Fallmanagementprozesse verwaltet werden könnten, um diese Probleme effektiver zu lösen.

Die Exzellenzinitiative widmete sich auch der Förderung und Befähigung von Gerichtsleitern und der Bereitstellung der Ressourcen, die für eine höhere Effizienz und Prozessverbesserungen erforderlich sind. Laut DiFiore:

„Alles, was wir tun, und jede Art und Weise, wie wir es tun, liegt zur Prüfung auf dem Tisch, und – wo wir geeignete Möglichkeiten für positive Veränderungen finden – werden wir nicht zögern, unser beträchtliches Kapital – sowohl personell als auch finanziell – neu einzusetzen, um unsere Ziele zu erreichen. ”

Janet Difiore Reinvermögen

Sie ist seit 2016 Oberste Richterin des Staates New York. DiFiore arbeitete in einer Anwaltskanzlei im Büro des Bezirksstaatsanwalts von Westchester. Es besteht daher kein Zweifel, dass sie im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Das geschätzte Nettovermögen von Janet Difiore beträgt 2 Millionen Dollar.