Jane Velez Mitchell Show, Bio, Wiki, Alter, Partner, Veganer, Hln, Gehalt und Vermögen

Jane Velez Mitchell Bio | Wiki

Jane Velez Mitchell ist eine amerikanische Autorin, TV- und Social-Media-Journalistin mit Spezialitäten in sozialer Gerechtigkeit, Sucht, Tierrechten und veganer Lebensweise. 2017 schrieb sie das Sachbuch mit dem Titel Geheimnisse können Mord sein: Was Amerikas sensationellste Verbrechen uns über uns selbst erzählen. Jane veröffentlichte ihre Memoiren über die Genesung von Sucht, iWant: Meine Reise von Sucht und Überkonsum zu einem einfacheren, ehrlichen Leben im September 2009.

Die Farm Animal Rights Movement verlieh Jane im Juli 2009 auf der Animal Rights 2009 National Conference, die in Los Angeles, Kalifornien, stattfand, den Celebrity Animal Activist Award. Ihre Berichterstattung über Tierquälerei während ihrer Arbeit bei Celebrity Justice brachte ihr zwei Genesis Awards ein, die von der Humane Society of the United States verliehen wurden.

Außerdem erhielt Jane 2010 einen zusätzlichen Genesis Award für ihre Show „Issues“. Im selben Jahr kürte das Magazin VegNews sie zum Media Maven of the Year. Darüber hinaus verlieh Mercy for Animals Jane 2013 ihren Compassionate Leadership Award. Im folgenden Jahr wurde Jane vom Animal Legal Defense Fund für die Bekämpfung von Tiermissbrauch geehrt.

Sie erhielt den Nanci Alexander Award 2015 anlässlich der Feierlichkeiten zum 35-jährigen Bestehen von PETA. Jane wurde im Januar 2010 erneut mit dem Ruby Award für ihre Berichterstattung über „War on Women“ in ihrer Fernsehsendung ausgezeichnet. Der Preis wurde ihr von Soroptimist International überreicht.

Jane Velez Mitchells Foto
Mitchells Foto

Jane Velez Mitchell Alter

Sie wurde 1955 in New York City geboren, vereinigte Staaten von Amerika. Jane ist 66 Jahre alt.

Jane Velez Mitchell Height

Sie ist eine Frau von unterdurchschnittlicher Statur. Jane steht auf einer Höhe von 5 Fuß 2 Zoll (ca. 1,57 m).

Familie Jane Velez Mitchell

Sie wurde von ihrem Vater geboren Pearse Mitchell und ihre Mutter Anita Vélez 1955 in New York City, Vereinigte Staaten von Amerika. Ihre Mutter war Puertoricanerin, während ihr Vater Irisch-Amerikaner war. Jane steht seit so vielen Jahren an der Spitze verschiedener Schlagzeilen. Bei einem lokalen Fernsehsender in Los Angeles, KCAL-TV, war sie Co-Moderatorin des Debüts einer branchenweit ersten dreistündigen Nachrichtensendung zur Hauptsendezeit. Jane tat sich mit Jerry Dunphy zusammen, einer Rundfunklegende aus Los Angeles, und das Format besteht bis heute. Sie trat auch als Moderatorin bei KCBS-TV, dem Schwestersender KCAL-TV, auf und hatte andere Hosting-Aufgaben wie das Talk-Radio KABC (AM), Los Angeles.

Jane Velez Mitchell Partner | Freundin

Sie ist eine offene Lesbe, die 2007 in Al Rantels Radiosendung auf KABC-AM mit Sitz in Los Angeles auftrat. Jane hat ihre Zeit und Ressourcen verschiedenen wohltätigen und humanen Zwecken gewidmet. Als Veganerin und Umweltschützerin ist Jane für ihren Einsatz für Tierrechte bekannt.

Jane Velez Mitchell Veganer

Die Journalistin hat ihre Zeit und Ressourcen verschiedenen wohltätigen und humanen Zwecken gewidmet. Als Veganerin und Umweltschützerin ist Jane für ihren Einsatz für Tierrechte bekannt. Sie hat ein digitales Nachrichtennetzwerk namens #JaneUnChained für Tierrechte sowie den veganen Lebensstil gegründet. A 501 c (3) gemeinnützige Organisation mit Sitz in Marina del Rey, Kalifornien. Das Netzwerk nutzt über 60 freiwillige Mitwirkende aus der ganzen Welt, die vegane Festivals, Organisationen, Tierrechtskonferenzen, vegane Restaurants und Kochen präsentieren.

Jane Velez Mitchell Hln

Jane moderierte sechs Jahre lang ihre eigene Show auf HLN namens Jane Velez-Mitchell. Früher war die Show als Issues with Jane Velez-Mitchell bekannt. Die Show ersetzte Glenn Beck, der zu Fox News Channel wechselte. Ihre Show Jane Velez-Mitchell von HLN wurde jedoch im Oktober 2014 abgesetzt. Jetzt sieht man die Journalistin oft als Kommentar zu hochkarätigen Fällen für CNN, TruTV, E! unter anderen nationalen Kabel-TV-Shows. Sie ist häufig Gastgeberin von Nancy Grace in ihrer Headline News Show.

Jane berichtete für die landesweit syndizierte Show namens Celebrity Justice. Das Schwesterunternehmen Telepictures produzierte die Show. Außerdem tritt sie bei HLNs Showbiz Tonight als Ersatzmoderatorin auf. Während sie in ihrer Fernsehsendung Jane Velez-Mitchell (ehemals Issues with Jane Velez-Mitchell, aber im Februar 2012 umbenannt) über eine Geschichte über Schwesternschaften berichtete, erklärte Jane, dass sie Absolventin der New York University ist.

Jane Velez Mitchell-Show

Sie hat ein digitales Nachrichtennetzwerk namens #JaneUnChained für Tierrechte sowie den veganen Lebensstil gegründet. A 501 c (3) gemeinnützige Organisation mit Sitz in Marina del Rey, Kalifornien. Das Netzwerk nutzt über 60 freiwillige Mitwirkende aus der ganzen Welt, die vegane Festivals, Organisationen, Tierrechtskonferenzen, vegane Restaurants und Kochen präsentieren.

Die Videos stammen von ihrer Facebook-Seite, die 2017 16,5 Millionen Videoaufrufe hatte. 2019 startete JaneUnChained in Zusammenarbeit mit Eamonn eine vegane Kochserie für Amazon Prime Video, „New Day New Chef“.