Elizabeth MacDonald FBN, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt und Vermögen

Elizabeth Macdonald Biografie und Wiki

Elizabeth MacDonald ist eine amerikanische Finanzjournalistin, die derzeit als Moderatorin für das FOX Business Network (FBN) arbeitet. Sie kam im September 2007 zum Sender und arbeitete als Aktienredakteurin und moderiert die FBN-Nachrichten an Wochentagen von 18 bis 19 Uhr in einer Sendung namens „The Evening Edit“.

Bevor er zu FBN kam, arbeitete MacDonald bei Forbes-Magazin als leitender Redakteur. Während der Arbeit bei Forbes-MagazinSie berichtete über verschiedene Geschichten, darunter die IRS, Unternehmensbuchhaltungsskandale und Washington, DC. Darüber hinaus erstellte MacDonald eine jährliche Liste mit dem Titel „Die 100 mächtigsten Frauen der Welt.” Sie wurde in Rockville Center, New York, USA, geboren. 1984 schloss sie ihr Studium am Canisius College in Buffalo, New York, mit Auszeichnung ab.

Elizabeth Macdonalds Alter

Sie wurde am 2. Januar 1962 in Rockville Center, New York, USA, geboren. MacDonald ist derzeit 58 Jahre alt und feiert ihren Geburtstag jedes Jahr am 2. Januar.

Elizabeth Macdonald Height

Nach ihren Fotos ist MacDonald eine Frau von durchschnittlicher Statur. Ihre Größe beträgt etwa 5 Fuß 4 Zoll (ca. 1,6 m). Ihre genaue Größe ist derzeit jedoch nicht verfügbar.

Elizabeth MacDonalds Foto
MacDonalds Foto

Elizabeth Macdonalds Familie

Derzeit sind keine Informationen über MacDonalds Eltern oder Geschwister verfügbar. Dieser Abschnitt wird jedoch aktualisiert, sobald die Informationen verfügbar sind.

Elizabeth Macdonald Ehemann

MacDonald ist eine zurückhaltende Person, wenn es um ihre persönlichen Lebensangelegenheiten geht. Daher können wir nicht sagen, ob sie ledig, verheiratet oder zusammen ist. Wir werden dies jedoch aktualisieren, sobald wir die genauen Informationen haben.

Elizabeth Macdonald-Buch

Obwohl er Journalist ist, ist MacDonald auch Autor des Buches und Theaterstücks „Skirting Heresy: Th Life and Times of Margery Kempe“, das im Juni 2014 bei Franciscan Media veröffentlicht wurde.

Elizabeth Macdonald Fox-Geschäft

MacDonald arbeitet als Host bei FOX Business Network (FBN). Sie kam im September 2007 zum Sender und arbeitete als Aktienredakteurin und moderiert die Nachrichten des Senders an Wochentagen von 18:00 bis 19:00 Uhr in einem Programm namens „The Evening Edit“. die IRS-Unternehmensbuchhaltungsskandale in Washington, DC, bevor sie dem FBN beitrat. Darüber hinaus erstellte sie eine jährliche Liste mit dem Titel „The World’s 100 Most Powerful Women“.

Vor seiner Tätigkeit beim Forbes Magazine berichtete MacDonald über mehrere Veranstaltungen für das „Wall Street Journal“, darunter die Bilanzskandale von Unternehmen, Washington, DC, die IRS und Steuern. Sie gehörte zu den ersten Journalisten, die Mitte der neunziger Jahre im Land Alarm schlugen, wegen der kommenden Welle von Bilanzskandalen. Darüber hinaus enthüllte MacDonald die Geschichten über die geheime Einigung der Scientology-Kirche mit dem IRS sowie Kennedys Nutzung des IRS, um politische Feinde und Tausende von Gruppen und Einzelpersonen, darunter Fair Play for Cuba, anzugreifen und zu prüfen, mit denen es verbunden war Attentäter Lee Harvey Oswald.

Einmal arbeitete sie für das „Worth Magazine“ als Finanzredakteurin und berichtete auch über einige Artikel für das „Money Magazine“, einschließlich Steuern und IRS. MacDonald berichtete auch in einer preisgekrönten Untersuchungsserie über den IRS-Missbrauch, der die verbesserten Steuerzahlerrechte und Reformen beim IRS ermöglichte. Sie wurde nach ihrer Berichterstattung über die IRS zweimal vor den Kongress gerufen, um über die Rechte und Reformen der IRS-Steuerzahler auszusagen.

Sie hat im Laufe ihrer Karriere 14 Auszeichnungen erhalten, darunter; den Gerald Loeb Award für Distinguished Business Journalism, den Newswomen’s Club of New York Front Page Award for Excellence in Investigative Journalists sowie den Society of Professional Journalists’ Award für herausragende Berichterstattung im öffentlichen Dienst. Obwohl er Journalist ist, ist MacDonald auch Autor des Buches und Theaterstücks „Skirting Heresy: Th Life and Times of Margery Kempe“, das im Juni 2014 bei Franciscan Media veröffentlicht wurde.

Elizabeth Macdonalds Gehalt

Nachdem sie mehr als zwei Jahrzehnte in der Medienbranche gearbeitet hat, ist MacDonald eine ziemliche Expertin auf ihrem Fachgebiet. Sie verdient eine ziemlich enorme Summe, die zwischen 75.000 und 150.000 US-Dollar liegen könnte. Ihr genaues Gehalt ist derzeit jedoch nicht verfügbar.

Elizabeth Macdonalds Reinvermögen

Nach mehr als 20 Jahren in der Medienbranche kann sich MacDonald eine gute Zukunft sichern. Ihr Nettovermögen beträgt rund 800.000 bis 1,5 Millionen US-Dollar. Ihr genaues Vermögen ist jedoch noch unbekannt.

Wie alt ist Elizabeth Macdonald?

Sie ist derzeit 58 Jahre alt. MacDonald wurde am 2. Januar 1962 in Rockville Center, New York, USA, geboren.

Ist Elizabeth Macdonald verheiratet?

MacDonald hat nichts verraten…