Contessa Brewer CNBC, Bio, Wiki, Alter, Ehemann, Zwillinge, Gehalt und Vermögen

Contessa Brewer ist eine amerikanische Fernsehjournalistin. Derzeit arbeitet sie Vollzeit für CNBC als Korrespondentin und Aushilfssprecherin. Brewer kam 2017 von MSNBC dauerhaft zu CNBC. Zuvor moderierte sie das MSNBC-Wochenendprogramm Caught on Camera und war außerdem Korrespondentin für NBC News und Moderatorin bei WNBC, dem Flaggschiffsender von NBC.

Als CNBC-Korrespondent berichtet Brewer über Casinos und Spiele. Anschließend hat sie über wichtige Nachrichten für das Netzwerk berichtet, darunter unter anderem die Präsidentschaftswahlen 2016, Hurrikan Harvey, Hurrikan Irma und Hurrikan Maria.

Contessa Brewer Alter

Sie wurde am 16. März 1974 geboren, in Parsonsfeld, Maine, Vereinigte Staaten. Brauer ist 46 Jahre alt.

Contessa Brewer Höhe

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Brewer steht auf einer Höhe von 5 Fuß 3 Zoll (ca. 1,6 m).

Contessa Brewers Foto
Brewers Foto

Contessa Brewer Familie

Brewer hat es geschafft, ihr Privatleben unter Verschluss zu halten, daher hat sie keine Informationen über ihre Eltern preisgegeben. Außerdem ist nicht bekannt, ob sie Geschwister hat.

Contessa Brewer Ehemann | verheiratet

Sie ist eine verheiratete Frau. Brewer ist verheiratet Dan Senor. Obwohl es nicht genau bekannt ist, wann sie geheiratet haben, sie haben 2013 geborene Zwillinge. Brewer erweist sich immer wieder als die beste Mutter, die trotz der hektischen Zeit die Zwillinge aufzieht. Auf ihrer offiziellen Facebook-Seite hat sie geschrieben, dass sie mit ihren Zwillingssöhnen in Manhattan leben.

Ausbildung zum Brauer

Brewer schrieb sich an der Sacopee Valley High School in Hiram, Maine, ein, wo sie 1992 ihren Abschluss machte. Anschließend besuchte sie die Newhouse School of Public Communications der Syracuse University, wo sie mit einem BS in Rundfunkjournalismus magna cum laude abschloss. Brewer erwarb nach ihrem Politikstudium in Straßburg, Frankreich, auch ein Certificate of Contemporary Europe.

Contessa Brewer CNBC | MSNBC

Im Jahr 2017 kam Brewer hauptberuflich als Korrespondent und Fill-In-Moderator zu CNBC. Zuvor war sie Moderatorin des MSNBC-Wochenendprogramms Caught on Camera sowie Korrespondentin für NBC News und Moderatorin bei WNBC, dem Flaggschiffsender von NBC. Brewer hat für MSNBC gearbeitet und über wichtige Nachrichten für das Netzwerk berichtet, darunter unter anderem die Präsidentschaftswahlen 2016, Hurrikan Harvey, Hurrikan Irma und Hurrikan Maria. Zwischen seinem Ausscheiden bei MSNBC im Jahr 2011 und seinem dauerhaften Wechsel zu CNBC im Jahr 2017 war Brewer als freiberuflicher Journalist für viele Sender tätig, darunter WNBC, NBC und CBSN.

Zu Brewers Kollegen bei CNBC gehören:

Morgan Brennan– Generalauftragsreporter

David Faber– Gastgeber

Julia Boorstin– leitender Medien- und Unterhaltungskorrespondent

Deirdre Bosa– Vollzeit-Technologie-Reporter

Kayla Tausche – On-Air-Korrespondent

Contessa Brewer Hochzeit

Brewer heiratete ihren Mann Dan Senor. Wann genau das Paar geheiratet hat, ist leider nicht bekannt.

Contessa Brauer Don Imus

Im Frühjahr 2005 geriet Brewer in eine öffentliche Fehde mit Don Imus, während er als Nachrichtensprecher in der Radiosendung Imus in the Morning arbeitete. Dies geschah, nachdem die New York Post einen Klatschartikel veröffentlicht hatte, in dem sie angeblich belauscht wurde, wie sie Don Imus entehrte. Darüber hinaus antwortete Imus on-air mit abfälligen Bemerkungen an Brewer. Infolgedessen verlor sie ihre Anstellung bei Imus.

Contessa Brewer Zwillinge

Im Jahr 2013 begrüßten Brewer und ihr Ehemann Dan ihre Zwillinge. Ihre Namen hat sie jedoch noch nicht verraten.

Contessa Brewer Gehalt

Als eine der Reporterinnen von CNBC verdient sie daher zweifellos ein anständiges Gehalt. Das durchschnittliche Gehalt des Brauers beträgt 100.000 $ pro Jahr.

Contessa Brewers Reinvermögen

Sie hat durch ihre Karriere als Reporterin verdient. Es besteht daher kein Zweifel, dass sie im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Das geschätzte Nettovermögen von Brewer beträgt 1 Million Dollar.

Brauer Twitter