Christina Macfarlane CNN, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehemann und Vermögen

Christina Macfarlane Bio, Wiki

Christina Macfarlane ist eine US-amerikanische Sportreporterin. Derzeit arbeitet sie als Sport- und Nachrichtensprecherin für CNN International mit Sitz im Londoner Büro. Seit mehr als fünf Jahren moderiert Christina jedoch CNN World Sport. Darüber hinaus moderiert sie jeden Tag CNN-Nachrichtensendungen, darunter Link the world, Hala Gorani Tonight und CNN Newsroom.

Zuvor war sie Autorin für die CNN-Highlight-Show Living Golf. Christina hat auch auf der European und PGA Tour für die Produktionen der European Tour in Production Plus als Teil ihrer Live-Übertragungsoperation mit Sky Sports gearbeitet. Während der British Sports Broadcasting Awards 2019 schrieb Christina Geschichte, indem sie als erste Dame überhaupt zur Rundfunkjournalistin des Jahres gekürt wurde. Darüber hinaus hat die International Press Association ihren Dienst in die engere Wahl gezogen.

Christina Macfarlane Age

Sie wurde in Surrey im Vereinigten Königreich in Europa geboren. Genaue Angaben zu ihrem Alter macht sie allerdings nicht. Christina ist in der Nähe 30 Jahre alt.

Christina Macfarlane Height

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Christina steht auf einer Höhe von 5 Fuß 8 Zoll (ca. 1,72 m).

Christina Macfarlanes Foto
Macfarlanes Foto

Familie Christina Macfarlane

Sie ist in Surrey von ihrer Mutter und ihrem Vater geboren und aufgewachsen. Christina hat jedoch keine Details zu ihren Eltern erwähnt. Außerdem hat sie einen Bruder namens Tom. Tom ist ein Model des Teams Glasgow. Die beiden wurden Besitzer eines Golden Retriever-Welpen namens Skye.

Christina Macfarlane Ehemann | Kinder

Sie ist glücklich verheiratet mit seinem reizenden Ehemann namens Peter McPhail. Das Paar hat zwei Kinder. Außerdem hat Christina ein Patenkind namens George.

  Rebecca Watson Podcast, Bio, Wiki, Alter, Größe, Gehalt und Vermögen

Christina Macfarlane Bildung

Nach Abschluss ihrer Grund- und Oberschulausbildung besuchte Christina den Campus der Stadt. Später gab sie ihr Bestes und machte schließlich einen Master-Abschluss in Rundfunkjournalismus von der City University in London.

Christina Macfarlane Cnn

Sie arbeitet seit mehr als fünf Jahren bei CNN World Sport. Meistens moderiert Christina regelmäßig CNN News-Programme. Seit sie im Jahr 2010 zu CNN kam, hat Christina bei großen Live-Sportveranstaltungen mitgewirkt, darunter die Rugby-Weltmeisterschaft 2019 in Japan, die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang und die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro.

Darüber hinaus ist Christina zu internationalem Ruhm aufgestiegen, nachdem sie geschlossen wurde, weil sie eine Frage zur Pattsituation der National Basketball Association mit China gestellt hatte. Daher fragten sie die Spieler der Houston Rockets, wie sie sich dazu fühlen, sich im Oktober 2019 während einer NBA-Pressekonferenz zu sozialen Themen zu äußern.

Vor allem hat sie auch von allen Grand-Slam-Turnieren berichtet. Christina hat außerdem mehrere berühmte Spieler wie Serena Williams, Novak Djokovic, Rafa Nadal und Andy Murray interviewt.

Zu Christinas Kollegen bei CNN gehören:

Adrienne Broaddus – Reporterin

Paul Begala– Anker

Becky Anderson – Anker

Carl Azuz – Studentenreporter

Melissa Bell – Anker

Camila Bernal – Anker

Oliver Darcy – Anker

Phil Mattingly – Reporter

Zain Asher – Reporter

John King– Anker

Evan Perez– Reporter

Christina Macfarlane NBA

Sie hat große Schlagzeilen in den Sportnachrichten und Berichterstattung aus der Champions League und den Six Nations erlebt. Einige der Nationen sind Leicester Citys Fantasielauf zur EPL-Meisterschaft und die fortgesetzte Berichterstattung über die Tragödie von Hillsborough. Unmittelbar nachdem er geschlossen wurde, weil er auf einer NBA-Pressekonferenz eine Frage zur Pattsituation der National Basketball Association mit China gestellt hatte, erhielt Macfarlane im Oktober 2019 internationale Anerkennung.

  Sonia Isabelle Reelz Kanal, Bio, Wiki, Alter, Größe, Ehemann, Gehalt, Reinvermögen

Gehalt von Christina Macfarlane

Sie ist CNN-Sportkorrespondentin. Christina verdient jedoch ein anständiges Gehalt als Cnn-Nachrichtensprecherin und Reporterin. Christinas durchschnittliches Gehalt beträgt 61.213 $ pro Jahr.

Christina Macfarlanes Reinvermögen

Sie ist CNN-Nachrichtensprecherin und Sportreporterin. Daher besteht kein Zweifel, dass Christina im Laufe der Jahre ein anständiges Vermögen angehäuft hat. Christinas geschätztes Nettovermögen beträgt 577.109 $.

Ist Christina Macfarlane verheiratet

Sie ist glücklich verheiratet mit seinem reizenden Ehemann namens Peter McPhail. Das Paar hat zwei Kinder. Außerdem hat Christina einen Patensohn namens George.

Wer ist Christina Macfarlane

Sie ist eine amerikanische Sportreporterin. Derzeit arbeitet sie als Sport- und Nachrichtensprecherin für CNN International mit Sitz im Londoner Büro. Seit mehr als fünf Jahren moderiert Christina jedoch CNN World Sport.

Wie alt ist Christina Macfarlane

Sie wurde in Surrey im Vereinigten Königreich in Europa geboren. Genaue Angaben zu ihrem Alter macht sie allerdings nicht. Christina ist um die 30 Jahre alt.

Christina Macfarlane Instagram