Brianna Keilar CNN, Bio, Wiki, Alter, Ehemann, Schwangerschaft, Gehalt und Vermögen

Brianna Keilar (vollständiger Name: Brianna Marie Keilar) ist eine in Australien geborene amerikanische politische Kommentatorin und Korrespondentin. Derzeit moderiert sie CNNs „Right Now“, die am 12. November 2018 begann. Die Show wird wochentags um 13:00 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus ist Keilar auch Autorin von Home Front, einer Kolumne, die sich auf Militärfamilien konzentriert, in der Hoffnung, dies zu überbrücken militärisch-zivile Kluft. Zuvor war sie leitende politische Korrespondentin und Moderatorin für CNN im Büro von Washington, DC.

Während des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 arbeitete Keilar als leitender Reporter für Hillary Clinton und das Feld der Demokraten. Darüber hinaus diente sie als CNNs primäre Fill-In-Moderatorin für The Situation Room mit Wolf Blitzer. Davor war Keilar als nationaler Korrespondent bei CNN Newsource tätig, ebenfalls in Washington.

Brianna Keilar Alter

Sie wurde am 21. September 1980 in Canberra, Australien, geboren. Keilar ist 40 Jahre alt.

Brianna Keilar Höhe

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Keilar steht auf einer Höhe von 5 Fuß 3 Zoll (ca. 1,6 m).

Brianna Keilars Foto
Keilars Foto

Familie Brianna Keilar | Mutter

Keilar wurde in Canberra, ACT, Australien als Tochter ihrer Eltern geboren. Außerdem ihr Vater Glenn Keilar ist Australierin und ihre Mutter Miriam Allen war amerikanisch. Die Keilars waren zum Zeitpunkt von Keilars Geburt in Australien stationiert. 1982 zog ihre Familie in die Vereinigte Staaten und ließ sich in Orange County, Kalifornien, nieder. Leider starb Keilars Mutter am 17. Mai 2016 an Leukämie.

Brianna Keilar Ehemann

Sie heiratete Dave French Am 2. Mai 2009 ließen sie sich jedoch später scheiden. Im Juli 2016 gab Keilar bekannt, dass sie verlobt war Fernando Lujan. Lujan ist Direktor im Nationalen Sicherheitsrat im Weißen Haus. Darüber hinaus gab Brooke Baldwin während CNNs Silvester Live am 31. Dezember 2016 bekannt, dass das Paar am Vorabend in Las Vegas geheiratet hatte. Keilar brachte einen kleinen Jungen zur Welt Antonio Allen Martínez Lujan die am 8. Juni 2018 geboren wurde. Außerdem ist sie auch die Stiefmutter des Sohnes ihres Mannes Teddy Lujan.

  Rob Carlmark ABC10, Bio, Wiki, Alter, Größe, Gehalt und Vermögen

Brianna Keilar Kinder

Keilar und ihr Ehemann Lujan haben einen Sohn namens Antonio Allen Martínez Lujan die am 8. Juni 2018 geboren wurde. Außerdem ist sie Stiefmutter von Lujans älterem Sohn aus einer früheren Ehe, Teddy Lujan.

Brianna Keilar Schwangerschaft

Keilar ist nicht Sie ist jedoch schwanger und Mutter eines kleinen Jungen, Antonio Allen, den sie und ihr Mann Lujan am 8. Juli 2018 begrüßten.

Brianna Keilar Bildung

Sie absolvierte 1998 die Mission Viejo High School, wo sie in ihrem Abschlussjahr zur Homecoming Queen gewählt wurde. Anschließend besuchte Keilar die University of California, Berkeley, an der sie 2001 ihren Phi Beta Kappa-Abschluss machte und einen doppelten Bachelor-Abschluss in Massenkommunikation und Psychologie erwarb.

Brianna Keilar CNN

Keilar moderiert CNNs „Right Now“, die am 12. November 2018 begann. Die Sendung wird wochentags um 13:00 Uhr ausgestrahlt. Außerdem kam sie zu CNN, um als Nachrichtenkorrespondentin für CNN Newsource zu fungieren. In dieser Position lieferte sie Eilmeldungen und Berichte aus der Hauptstadt der Nation für etwa 800 Partnersender von CNN Newsource. Darüber hinaus landete Keilar diese Position direkt bei CBS News, wo sie als Moderatorin, Nachrichtenreporterin und Produzentin für eine CBS-Nachrichtensendung fungierte, die auf mtvU, dem College-Netzwerk von MTV, ausgestrahlt wird. Bei CBS trat Keilar auch als Moderator in der nächtlichen Nachrichtensendung von CBS News, Up to the Minute, auf.

Während sie über das Weiße Haus von Obama berichtete, erhielt Keilar 2014 den Aldo Beckman Memorial Award der White House Correspondent’s Association für ihre Berichterstattung über die Einführung von Obamacare. In einer anderen Berichterstattung, der Kongressberichterstattung, erhielt sie 2009 den Everett McKinley Dirksen Award der National Press Foundation für ihre herausragende Berichterstattung über den Kongress für ihre Berichterstattung über die 700-Milliarden-Dollar-Bankenrettung im Herbst 2008.

  Stephanie Boswell Köchin, Bio, Wiki, Alter, Größe, Partner und Vermögen

Zu Keilars Kollegen bei CNN gehören:

Poppy Harlow – Korrespondent

Ana Cabrera – Nachrichtensprecherin

Brooke Baldwin – Moderatorin

Lynn Smith – Anker

Jake Tapper – Chefkorrespondent in Washington

Becky Anderson – Anker

Stephen Collinson – Korrespondent des Weißen Hauses

Maeve Reston – nationale politische Reporterin

Bianca Nobilo – Moderatorin und Korrespondentin

Cristina Alesci – Wirtschafts- und Politikkorrespondentin

Erica Orden – Kriminal- und Justizreporterin

Lynda Kinkade – Anker

Brianna Keilar Fernando Lujan

Fernando Lujan ist Direktor des Nationalen Sicherheitsrates im Weißen Haus und der zweite Ehemann von Keilar. Zusammen haben sie einen Sohn namens Antonio.

Brianna Keilar Dave French

Dave French war der Ehemann von Keilar, wo sie am 2. Mai 2009 heirateten. Sie ließen sich jedoch später scheiden.

Brianna Keilar Gehalt

Sie ist eine CNN-Korrespondentin, es besteht kein Zweifel, sie…