Adrienne Alpert ABC7, Bio, Alter, Größe, Familie, Ehemann, Bildung, Gehalt und Vermögen

Adrienne Alpert Bio | Wiki

Adrienne Alpert ist eine amerikanische Reporterin und Moderatorin. Derzeit arbeitet sie als Reporterin für allgemeine Aufgaben bei ABC7 Eyewitness News. Darüber hinaus fungiert Adrienne als Eyewitness Newsmakers. Es ist ein 30-minütiges Programm, das sich einer gründlicheren Untersuchung von Nachbarschaftsproblemen und -bedenken widmet und jede Woche ausgestrahlt wird.

Adrienne begann ihre Rolle bei ABC7 im Jahr 1996, nachdem sie ihre Fernsehkarriere begonnen hatte. Sie war zunächst bei KSDO News Radio in San Diego beschäftigt. Dort füllte sie sowohl als Aufenthalt als auch als Korrespondentin aus. Sie moderierte auch eine Fernsehshow am Sonntagabend.

Adrienne Alpert Alter

Sie wurde am 22. Juli 1952 in El Cajon geboren, Vereinigte Staaten. Adrienne ist 69 Jahre alt.

Adrienne Alpert Höhe

Sie ist eine Frau von durchschnittlicher Statur. Adrienne steht auf einer Höhe von 5 Fuß 6 Zoll (ca. 1,6 m).

Adrienne Alperts Foto
Alperts Foto

Adrienne Alpert Familie

Sie wurde von ihrem Vater und ihrer Mutter in El Cajon, USA, geboren. Adriene zog 1961 mit ihrer Familie nach Southern San Diego County, Kalifornien, USA. Über ihre Eltern und Geschwister hat sie sich jedoch sehr bedeckt gehalten.

Adrienne Alpert Ehemann

Sie teilt ihr Leben mit ihrem liebenswerten Ehemann namens Barry Paulk der als Direktor bei LAVA arbeitet. Das schöne Paar wird immer zusammen bei Verabredungen und Abendausflügen gesehen. Sie fahren auch in den Urlaub, um Zeit miteinander zu verbringen und ihr Liebesleben zu genießen.

Adrienne Alpert Sohn

Sie und ihr Ehemann Barry Paulk teilen sich einen Sohn und eine Tochter und sie sind Großeltern von entzückenden, wunderschönen Enkelkindern.

Adrienne Alpert Bildung

Nach ihrer Highschool-Ausbildung wechselte Adrienne an die San Diego State University. Später graduierte sie an derselben Universität mit einem Abschluss in Nachrichtensendung.

Adrienne Alpert ABC7

Sie ist Reporterin für allgemeine Aufgaben bei ABC7 Eyewitness News. Adriene moderiert auch Eyewitness Newsmakers, ein 30-minütiges wöchentliches Programm, das darauf abzielt, lokale Probleme sowie die Anliegen der umliegenden Gemeinschaft zu untersuchen. Sie begann 1996 für ABC7 zu arbeiten, nachdem sie ihre Rundfunkkarriere in San Diego begonnen hatte. 1961 zog Adrienne mit ihrer Familie in das südliche San Diego County

Ihre erste Anstellung war bei KSDO News Radio in San Diego. Dort arbeitete sie sowohl als Moderatorin als auch als Reporterin. Abgesehen davon, dass sie Reporterin und Moderatorin des Senders war, moderierte sie auch eine Talkshow am Sonntagabend. 1977 wurde Adrienne Teil des Personals von KGTV mit Sitz in San Diego und einer Tochtergesellschaft von ABC-TV. Dort war sie mehr als 19 Jahre lang als Moderatorin und Reporterin tätig. Während ihrer gesamten Karriere hat Adrienne zahlreiche Emmys, Golden Mikes sowie Associated Press Awards für ihre Dokumentationen, investigativen Berichte und ihr Nachrichtenschreiben gewonnen.

Zu Adriennes Kollegen bei ABC gehören:

Dionne Miller-Anker

Sophie Flay – Gemeindejournalistin

Jessica De Nova-Reporterin

Denise Spender-Gesundheitsreporterin

Chris Cristi-Reporter

Marc Cota-Robles-Reporter

Alex Cheney-Reporter

Tony Cabrera–Kolumnist für allgemeine Aufgaben

Adrienne Alpert Unfall | Verletzungen

Am 23. Mai 2000, um 00:00 Uhr PT, Adrienne, die beauftragt wurde, über eine Pressekonferenz in Hollywood zu berichten, wurde schwer verbrannt, als der Mikrowellensender, der von einem KABC-Van ausging, einer 34.500-Volt-Stromleitung zu nahe kam, was zu einer Explosion führte. Die Reporterin wurde dann auf dem Luftweg zum Grossman Burn Center in Sherman Oaks gebracht, wo die Ärzte eine Notoperation durchführten, um die Durchblutung der verbrannten Bereiche über 25 % ihres Körpers wiederherzustellen. Heather MacKenzie, die Fotografin von Adrienne und eine Polizistin aus Los Angeles, erlitt ebenfalls leichte Verletzungen und wurde im Cedars-Sinai Medical Center behandelt und später freigelassen.

Der Unfall ereignete sich gegen 9:45 Uhr, als Adrienne und MacKenzie sich für eine Live-Übertragung von der Ecke Santa Monica Boulevard und Gordon Street, nur wenige Meter vom Hollywood Forever Cemetery entfernt, aufstellten. Zeugen zufolge befand sich Adrienne im Van, als der Sender angehoben wurde. MacKenzie half bei der Positionierung des Senders, als er den Hochspannungsdraht berührte, der die Explosion auslöste.

Adrienne Alpert Gehalt

Ihre Haupteinnahmequelle ist ihre Rolle als Reporterin für allgemeine Aufgaben bei ABC7 Eyewitness News. Adriennes durchschnittliches Gehalt beträgt $75.486 pro Jahr.

Adrienne Alpert und sein Vermögen

Seit ihrem Universitätsabschluss ist sie seit so vielen Jahren im Journalismus tätig. Sie hat daher ein ansehnliches Vermögen angehäuft. Adriennes geschätztes Nettovermögen beträgt 969.985 $.

Was mit Adrienne Alpert Hands passiert ist

Adrienne war am 22. Mai 2000 in Hollywood im Einsatz, als die KABC-7-Fotografin Heather MacKenzie den 42-Fuß-Teleskopmast ihres Nachrichtenwagens in eine Freileitung stellte. Dann schoss Strom durch den Van und Adriennes…